Neue "Alarm für Cobra 11"-Folgen: Doch es soll vorerst die letzte Staffel sein

Köln – Eine der wohl erfolgreichsten Polizei- und Action-Serien im deutschen Fernsehen geht in ihr 25. Jahr: "Alarm für Cobra 11". Doch es gibt auch schlechte Nachrichten für die Fans: Es soll vorerst die letzte Staffel sein!

Das Team von "Alarm für Cobra 11" wird in der neuen Staffel wieder vor einige Probleme gestellt.
Das Team von "Alarm für Cobra 11" wird in der neuen Staffel wieder vor einige Probleme gestellt.  © TVNOW / Gordon Muehle/Axel Steinhanses

Der RTL-Erfolgsschlager gab das Aus in einer Pressemitteilung bekannt.

Ob es also in Zukunft weitere Staffeln mit dem aktuellen und recht frischen Ermittlerteam Semir Gerkhan (Erdogan Atalay, 54) und Vicky Reisinger (Pia Stutzenstein, 32) geben wird, bleibt offen.

Eins ist aber sicher: In acht Folgen, die ab dem 29. Juli starten, kommen die beiden Kommissare an ihre Grenzen.

"Du Hohlfritte": Oliver Pocher gnadenlos, weil TV-Blondine umstrittenes Produkt anpreist
Oliver Pocher "Du Hohlfritte": Oliver Pocher gnadenlos, weil TV-Blondine umstrittenes Produkt anpreist

Seit 2020 ermittelt das ungleiche Duo gemeinsam, das vielleicht gerade wegen seiner Gegensätze so erfolgreich ist. Kommissar Semir hat 25 Jahre Erfahrung als Polizist und arbeitet geradlinig. Kollegin Vicky hingegen ist sprunghaft und rastlos.

Doch ihr Misstrauen und eine jeweilige schwere Vergangenheit verband die beiden von Anfang an. Nun möchten sie ihre Vergangenheit hinter sich lassen, doch schnell stellen sie fest, dass diese sie brutal einholt.

Treiben die Geschehnisse die Autobahnpolizei auseinander?

Die beiden Ermittler Semir Gerkhan (Erdogan Atalay, 54) und Vicky Reisinger (Pia Stutzenstein, 32) sind im letzten Jahr zusammengewachsen.
Die beiden Ermittler Semir Gerkhan (Erdogan Atalay, 54) und Vicky Reisinger (Pia Stutzenstein, 32) sind im letzten Jahr zusammengewachsen.  © TVNOW / Guido Engels

ACHTUNG, SPOILER!

Vicky bekommt es direkt zu Anfang am eigenen Leib zu spüren. Wegen einer alten Schusswunde hat sie eigenmächtig Medikamente eingenommen, das wiederum hat ihre Niere nachhaltig geschädigt. Es bleibt die Frage, ob sie weiterhin bei der Autobahnpolizei arbeiten kann.

Auch Semir kriegt es mit der Angst zu tun, als interne Ermittlungen aufzeigen sollen, wie er seine Mutter aus einem türkischen Gefängnis befreit hat. Muss er deswegen ins Gefängnis und steht die Autobahnpolizei womöglich vor dem kompletten Aus?

Alles was zählt: Kim mit fiesem Spruch gegen todkranke Mutter Daniela
Alles was zählt Alles was zählt: Kim mit fiesem Spruch gegen todkranke Mutter Daniela

Es scheint ein dramatisches Serienfinale zu werden, das die Fans mit einem Knall zurück ins Geschehen holt.

Die neue Staffel wird an drei Donnerstagen immer ab 20.15 Uhr gezeigt. Es geht mit zwei Triplefolgen los, gefolgt von einer finalen Doppelfolge am 12. August. Auch auf TVNOW werden die Folgen zu sehen sein.

Titelfoto: TVNOW / Gordon Muehle/Axel Steinhanses

Mehr zum Thema TV & Shows: