RTL schmeißt Chris Tall aus dem Programm: SIE soll jetzt die Zuschauer-Quote retten

Köln – RTL zieht die Reißleine! Der Sender ändert kurzfristig sein Programm und stoppt die TV-Ausstrahlung von "The Wheel" mit Moderator Chris Tall (32). Grund dafür sind offenbar zu schlechte Einschaltquoten.

RTL stellt die TV-Ausstrahlung von "The Wheel" mit Chris Tall (32) frühzeitig ein.
RTL stellt die TV-Ausstrahlung von "The Wheel" mit Chris Tall (32) frühzeitig ein.  © RTL/Laura Oldenbroek

Am heutigen Montagabend (20.15 Uhr) wird die vorerst letzte Folge der Quizshow, in der sich prominente Knobel-Gäste auf das Glück von "The Wheel" (zu Deutsch: das Rad) verlassen müssen, bei RTL gezeigt.

Schon in der kommenden Woche zieht der Kölner Privatsender Chris Tall und seinem Team dann den Stecker - mutmaßlich wegen enttäuschender Zuschauerzahlen.

So lag der Marktanteil am vergangenen Montag bei mageren sieben Prozent - viel zu wenig für RTL-Ansprüche.

Frauke Ludowig den Tränen nahe: Dieser Star bringt sie total aus der Fassung
RTL Frauke Ludowig den Tränen nahe: Dieser Star bringt sie total aus der Fassung

Bereits im Sommer 2021 war die Erstausstrahlung von "The Wheel" nicht sonderlich gut beim Zielpublikum angekommen, was sich damals deutlich in der Quote zeigte.

Auch zwei Jahre später und mit einem neuen Sendeplatz - Montag zu Primetime, anstatt wie früher noch am späten Freitagabend - konnte die "abgedrehte" Quizshow im zweiten Versuch nicht das nötige Interesse wecken und wird deshalb (vermutlich endgültig) abgesägt.

Stattdessen soll ein neues Format wieder mehr Zuschauer vor die Empfangsgeräte locken.

Laura Wontorra (34) bekommt mit ihrem neuen Format "Jetzt knallt's" den Sendeplatz von Chris Tall.
Laura Wontorra (34) bekommt mit ihrem neuen Format "Jetzt knallt's" den Sendeplatz von Chris Tall.  © RTL/Dirk Borm

RTL: "The Wheel" wird abgesägt, neue Show mit Laura Wontorra als Ersatz

Bastian Bielendorfer (39, l.) und Mathias Mester (36) führen die Rateteams bei "Jetzt knallt's" an.
Bastian Bielendorfer (39, l.) und Mathias Mester (36) führen die Rateteams bei "Jetzt knallt's" an.  © RTL/Dirk Borm

Die einstmals für die Show mit Chris Tall reservierten Sendeplätze am 3. und 10. Juli gehen laut Programmänderung an Moderationskollegin Laura Wontorra (34).

Ihr neues Spiele-Format "Jetzt knallt's - Die Show mit dem Bäng-Moment" wird demnach an den kommenden beiden Montagen jeweils um 20.15 Uhr laufen.

Das Konzept sieht vor, dass zwei Promi-Teams, die von den "Let's Dance"-Stars Bastian Bielendorfer (39) und Mathias Mester (36) angeführt werden, den "Entscheidungsmoment" von diversen Challenges erraten müssen.

Hier werden Promis nass: RTL bringt neues Quiz-Format mit Sophia Thomalla!
RTL Hier werden Promis nass: RTL bringt neues Quiz-Format mit Sophia Thomalla!

Nach RTL-Angaben soll zum Beispiel geklärt werden, wie viele Gummibänder um eine Melone passen, bevor sie platzt.

Von insgesamt fünf vorproduzierten "Jetzt knallt's"-Folgen werden vorerst nur zwei gezeigt. Die noch ausstehenden Episoden sollen dann zu einem späteren Zeitpunkt im Free-TV laufen.

Titelfoto: Montage: RTL/Dirk Borm, RTL/Laura Oldenbroek

Mehr zum Thema RTL: