Überraschung: Das ist die neue Moderatorin bei "Punkt 12"

Köln - Der Kölner Sender RTL bringt frischen Wind in sein Mittagsjournal: Schon ab August wird Sabrina Ilki (36) im Wechsel mit Katja Burkard (59) "Punkt 12" moderieren.

Sabrina Ilski (36, l.) wird ab August das RTL-Mittagsmagazin "Punkt 12" gemeinsam mit Katja Burkard (59) moderieren.
Sabrina Ilski (36, l.) wird ab August das RTL-Mittagsmagazin "Punkt 12" gemeinsam mit Katja Burkard (59) moderieren.  © RTL/Maya Claussen

Das berichtet RTL am Mittwoch in einer Pressemitteilung.

Zuvor war Ilski als Redaktionsleiterin für RTL Nord sowie viele Jahre als Autorin für verschiedene RTL-Format tätig. Zudem moderierte sie die Regionalsendung "RTL Nord".

Die gebürtige Recklinghäuserin folgt bei "Punkt 12" auf Roberta Bieling (49), die ab dem Sommer als News-Anchor "RTL Aktuell" moderieren wird.

Riesenflop für Stefan Raab: TV-Show interessiert so gut wie niemanden!
RTL Riesenflop für Stefan Raab: TV-Show interessiert so gut wie niemanden!

"'Punkt 12' ist für mich DAS Mittagsmagazin in Deutschland. Die Sendung steht seit Jahrzehnten für zuverlässige, spannende und unterhaltsame Berichterstattung", meint Ilski zu ihrer neuen Aufgabe.

Sie schätze sowohl das Format als auch das dahinterstehende Team sehr, und freue sich jetzt riesig, "als Moderatorin im Wechsel mit Katja Burkard vor der Kamera zu stehen und weiterhin großartige Inhalte zu präsentieren", ergänzt die 36-Jährige.

Titelfoto: RTL/Maya Claussen

Mehr zum Thema RTL: