Neu bei "Sturm der Liebe": Er wird den "Fürstenhof" ganz schön aufmischen

München - Neu am "Fürstenhof": Timo Ben Schöfer (57) ergänzt den "Sturm der Liebe"-Cast ab Mitte September als Markus Schwarzbach.

Markus Schwarzbach (Timo Ben Schöfer, 57) will das Hotel umgestalten.
Markus Schwarzbach (Timo Ben Schöfer, 57) will das Hotel umgestalten.  © ARD / Christof Arnold

Der "Neue" ist zwar charmant und fokussiert, aber auch rücksichtslos. Ab Folge 3893 (voraussichtlicher Sendetermin 15. September 2022) spinnt er seine Ränke rund um das Luxushotel.

Seine Frau Alexandra (Daniela Kiefer, 48) hat sich in den Kopf gesetzt, den "Fürstenhof" umzukrempeln und die Anteile der inhaftierten Ariane (Viola Wedekind, 44) gekauft. In ihrem Mann Markus findet sie einen willigen Unterstützer für ihr Vorhaben.

Doch Markus hat auch eine eigene Agenda. Bei seinen Plänen kommt er allerdings Christoph Saalfeld (Dieter Bach, 58) in die Quere.

Sturm der Liebe: "Sturm der Liebe": Markus kann nicht fassen, was er hier entdeckt
Sturm der Liebe "Sturm der Liebe": Markus kann nicht fassen, was er hier entdeckt

Die Männer kennen sich bereits, kämpfte Christoph früher ebenfalls um Alexandras Herz.

Markus blieb damals hartnäckig und fing Alexandra auf, als sie schließlich von Christoph fallen gelassen wurde.

Bei Markus fand sie Trost und eine Schwangerschaft sollte ihr Glück perfekt machen. Am Luxushotel treffen die Drei nun wieder aufeinander - das Drama ist da programmiert!

Streit um Ehefrau: Markus Schwarzbach kommt Christoph Saalfeld in die Quere

Christoph Saalfeld (Dieter Bach, 58) und Alexandra Schwarzbach (Daniela Kiefer, 48) haben eine gemeinsame Vergangenheit.
Christoph Saalfeld (Dieter Bach, 58) und Alexandra Schwarzbach (Daniela Kiefer, 48) haben eine gemeinsame Vergangenheit.  © ARD / Christof Arnold

"Ein großes Team von Menschen unterschiedlichster Gewerke kommt seit vielen Jahren täglich zusammen, um mit hohem Einsatz an dieser großen Erzählung 'Sturm der Liebe' zu arbeiten. Jetzt komme ich dazu und trage meinen Teil dazu bei. Ich freue mich auf meine Zeit in diesem Team", erklärt Timo Ben Schöfer über sein Engagement.

"Markus Schwarzbach ist vor allem Familienvater, so wie ich. Er lebt, fühlt, kämpft und leidet mit und für und durch seine Familie. Er will ein guter Vater sein und haut voll daneben oder trifft genau den richtigen Ton", erklärt Schöfer zu seiner Rolle.

Seit 35 Jahren steht der Schauspieler schon auf der Bühne und vor der Kamera. Fernsehzuschauern wird er durch seine Auftritte bei "Unter Uns", "Tatort", "Alarm für Cobra 11" und diversen "Soko" - Produktionen bekannt sein.

"Sturm der Liebe", läuft montags bis freitags um 15.10 Uhr im Ersten. Neue Folgen gibt es nach der Sommerpause wieder ab dem 15. August im TV oder vorab online in der Mediathek.

Titelfoto: ARD / Christof Arnold

Mehr zum Thema Sturm der Liebe: