Sturm der Liebe: Diese Überraschung macht Hildegard sprachlos!

München - Was macht eine Zeitkapsel am Fürstenhof? Hildegard und Alfons gehen auf Zeitreise, und Alfons fasst einen Plan, um seiner Frau einen lang gehegten Wunsch zu erfüllen. 

Sturm der Liebe: Hildegard freut sich über den Einfall ihres Mannes Alfons.
Sturm der Liebe: Hildegard freut sich über den Einfall ihres Mannes Alfons.  © ARD/Christof Arnold

Da sich Ariane Kalenberg (Viola Wedekind) weiter völlig ihrer Rachegelüste hingibt, findet sich Alfons Sonnbichler (Sepp Schauer) bald auf dem beruflichen Abstellgleis wieder. 

Auf der heimischen Couch eines Rentners angekommen, versucht er alles, um seine Hildegard (Antje Hagen) kulinarisch zu beglücken.

Doch der Weg zu einem leckeren Festmahl ist gar nicht so leicht, wenn man die falschen Zutaten wählt oder den Braten verschmoren lässt.

Dann erleben die beiden Fürstenhof-Urgesteine eine Zeitreise in die Vergangenheit zu den Anfängen ihrer Liebe. 

In Folge 3426 Sturm der Liebe, die voraussichtlich am 11. August 2020 im TV zu sehen sein wird, dürfen die Zuschauer der Daily Soap die beiden dabei begleiten, wie sie in Erinnerungen schwelgen.

Franzi Krummbiegl (Léa Wegmann) findet zufällig eine Zeitkapsel, welche die beiden Bichlheimer vor über 40 Jahren zusammen vergraben haben. Was sich darin wohl befindet?

Sturm der Liebe: Das Fürstenhof Traumpaar Alfons und Hildegard will auf und davon

Sturm der Liebe: Hildegard ist schockiert über Michelles Warnungen vor Rio.
Sturm der Liebe: Hildegard ist schockiert über Michelles Warnungen vor Rio.  © ARD/Christof Arnold

Seit der ersten Folge "Sturm der Liebe" stehen Alfons am Empfangstresen und Hildegard in der Küche des Fünf-Sterne-Hotels "Fürstenhof".

Jetzt soll es auf große Reise gehen. Denn in der Zeitkapsel befand sich eine Liste von Hildegard mit all ihren Wünschen.

Schnell wird klar, dass einer davon bisher noch unerfüllt geblieben ist. Da fackelt Alfons nicht lange und schenkt seiner Hildegard Flugtickets nach Rio de Janero. 

Die kann ihr Glück gar nicht fassen und ist voller Vorfreude. 

Da in der Telenovela "Sturm der Liebe" natürlich kein Glück von langer Dauer ist, wird auch Hildegards Euphorie bald jäh gebremst. 

Im Gespräch mit Michelle wird ihr bewusst, wie gefährlich die brasilianische Hauptstadt Rio de Janero eigentlich ist. Und so schwindet die Reiselust zusehends dahin.

Wird es Hildegard übers Herz bringen, ihrem Alfons von ihren Bedenken zu erzählen und fällt der Traumurlaub damit ins Wasser?

Bleibt dran, von Montag bis Freitag zeigt das Erste immer um 15.10 Uhr neue Folgen der ARD-Nachmittagsserie "Sturm der Liebe". TAG24 hält Euch auf dem Laufenden.

Titelfoto: Bildmontage: ARD/Christof Arnold

Mehr zum Thema Sturm der Liebe:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0