Beziehungsdrama bei "Sturm der Liebe": Macht Paul etwa schon wieder einen Rückzieher?

München - In der aktuellen Folge der ARD-Telenovela "Sturm der Liebe" muss Paul sich überlegen, was er will und Helene sorgt für eine Überraschung.

Constanze (Sophia Schiller, 26) konfrontiert Paul (Sandro Kirtzel, 31) mit der Frage nach einer gemeinsamen Wohnung.
Constanze (Sophia Schiller, 26) konfrontiert Paul (Sandro Kirtzel, 31) mit der Frage nach einer gemeinsamen Wohnung.  © ARD/WDR / Christof Arnold

Constanze (gespielt von Sophia Schiller, 26) hat Paul (Sandro Kirtzel, 31) vor eine Entscheidung gestellt: Will er wirklich mit ihr zusammenziehen?

Paul ist sich nicht sicher, was er will und muss sich über seine Gefühle für Josie (Lena Conzendorf, 31) klar werden.

Die Vermutung, dass Leon (Carl Bruchhäuser, 31) und Josie ein Paar werden könnten, stimmt ihn nachdenklich. Warum hat er sich damals überhaupt für Constanze entschieden?

Sturm der Liebe: "Sturm der Liebe": Warum will Constanze den "Fürstenhof" plötzlich verlassen?
Sturm der Liebe "Sturm der Liebe": Warum will Constanze den "Fürstenhof" plötzlich verlassen?

Gerry (Johannes Huth, 32) kommt auf die Idee, dass seine Mutter Helene (Sabine Werner, 62) im Beautysalon als Friseurin arbeiten könnte. Shirin (Merve Çakir, 28) ist von dieser Aussicht allerdings nicht sehr begeistert.

Sie hat Zweifel, dass Helene sie als Chefin akzeptieren würde. Als Helene bei einer anspruchsvollen Kundin einspringt, ist Shirin überrascht, wie gut sie sich anstellt.

Muss sie ihre Meinung zu Helene überdenken?

Fans des Fürstenhofs dürfen sich auf neue Dramen freuen

Gerry (Johannes Huth, 32) hält es für eine gute Idee, dass seine Mutter Helene (Sabine Werner, 62) wieder arbeiten geht.
Gerry (Johannes Huth, 32) hält es für eine gute Idee, dass seine Mutter Helene (Sabine Werner, 62) wieder arbeiten geht.  © ARD/WDR / Christof Arnold

Max (Stefan Hartmann, 32) arbeitet weiter an seiner Kampagne "Bezahlbarer Wohnraum" für die Gemeinderatswahl.

Als er einen Stand im Dorf aufbaut, gerät er mit Werner (Dirk Galuba, 80) aneinander. Denn der hält nichts von Max' Idee und glaubt, dass man seine Ziele nur mit harter Arbeit erreichen kann.

Vanessa (Jeannine Gaspár, 30) bekommt den Streit mit und erkennt, dass Werner sich persönlich angegriffen fühlt.

Sturm der Liebe: "Sturm der Liebe": Bitteres Erwachen für Constanze - kehrt sie Bichlheim den Rücken?
Sturm der Liebe "Sturm der Liebe": Bitteres Erwachen für Constanze - kehrt sie Bichlheim den Rücken?

Koch André (Joachim Lätsch, 65) radelt durch Bichelheim und fährt dabei durch eine Pfütze. Helene steht am Straßenrand und wird nassgespritzt. Wütenden stellt sie André zur Rede und fordert eine Entschädigung für ihr ruiniertes Outfit.

André sieht die Schuld jedoch nicht bei sich und fährt einfach weiter. Dabei ahnt er nicht, wessen Zorn er auf sich gezogen hat.

Die ganze Folge sehen Fans vorab in der ARD-Mediathek und am heutigen Montag (18. Juli) um 15.10 Uhr im Ersten.

Titelfoto: ARD/WDR / Christof Arnold

Mehr zum Thema Sturm der Liebe: