Tierärztin Dr. Mertens: Bringt neue Cheftierärztin im Stress die Zootiere in Gefahr?

Leipzig - Stress bei Familie Mertens! Die berühmte Tierärztin Dr. Mertens hat mit ihrem Job und den Bauarbeiten am Wochenendhaus gut zu tun. Dabei übersieht sie die Belange ihrer pubertierenden Kinder - und die Gefahr, die durch ihre neue Cheftierärztin auf die Tiere im Leipziger Zoo ausgeht!

Luisa Mertens (Lilly Wiedemann) wünscht sich mehr Aufmerksamkeit von ihrer Mutter Dr. Susanne Mertens (Elisabeth Lanz).
Luisa Mertens (Lilly Wiedemann) wünscht sich mehr Aufmerksamkeit von ihrer Mutter Dr. Susanne Mertens (Elisabeth Lanz).  © ARD/Steffen Junghans

Von ihrem neuen Praktikumsplatz im Zoo ist Luisa Mertens so gar nicht begeistert - vor allem, nachdem der Teenager, der sich nach dem Tod ihres Stiefvaters mit Party und Alkohol abzulenken versuchte, herausfindet, dass ihre Mutter und ihre Freundin Isabel den Job für sie arrangiert haben.

Aus Protest schwänzt sie das Praktikum und gerät in Streit mit ihrer Partnerin - als diese daraufhin eine Beziehungspause ankündigt, ist Luisa am Boden zerstört.

Schuld daran hat ihrer Meinung nach ihre Mutter Susanne Mertens, die ihre Bedürfnisse und Wünsche im Schatten der Sanierungsarbeiten am Wochenendhaus zu vergessen scheint. Auch hier brennt wahrlich die Luft!

Schwere Zeiten für Immobilienmarkt? Dörfer kämpfen um Käufer von Alt-Immobilien
TV & Shows Schwere Zeiten für Immobilienmarkt? Dörfer kämpfen um Käufer von Alt-Immobilien

Woanders knistert die Luft derweilen - Susanne Mertens Sohn Jonas kommt seiner Freundin Gina näher.

Beim ersten Sex werden die beiden von Ginas Bruder Justin überrascht, der in der Wohnung seiner Schwester etwas zu verstecken scheint.

Dem Zoodirektor Jasper Winter (Dominik Weber) ist der Zuchterfolg bei den Tapiren sehr wichtig.
Dem Zoodirektor Jasper Winter (Dominik Weber) ist der Zuchterfolg bei den Tapiren sehr wichtig.  © ARD/Steffen Junghans

Neue Cheftierärztin scheitert an hohen Erwartungen

Dr. Elif Sahin (Neshe Demir) steigt der Druck ihres neuen Jobs zu Kopf.
Dr. Elif Sahin (Neshe Demir) steigt der Druck ihres neuen Jobs zu Kopf.  © ARD/Steffen Junghans

Im Zoo soll die In-vitro-Fertilisation des neu angekommenen Tapirs beginnen, doch das Huftier ist erkrankt, was das wichtige Projekt gefährdet.

Der Druck auf die neue Cheftierärztin Dr. Elif Sahin steigt, schließlich hat die Tapir-Zucht bei Zoodirektor Jasper Winter höchste Priorität.

Als Elif zur Behandlung des Tieres in das Gehege muss, bekommt sie eine Panikattacke und flieht, ohne die Medikation durchzuführen.

Als Andreas Robens sein neues Wohnzimmer sieht, ist er sprachlos
TV & Shows Als Andreas Robens sein neues Wohnzimmer sieht, ist er sprachlos

Dr. Susanne Mertens kann das Tier retten - am nächsten Tag stellt sie Dr. Elif Sahin zur Rede und es kommt zur Konfrontation. Schließlich muss sich die neue Cheftierärztin die Frage stellen, ob sie sich mit ihrer neuen Position wirklich einen Gefallen getan hat...

Neue Folgen der "Tierärztin Dr. Mertens" seht Ihr immer dienstags um 20.15 Uhr im Ersten und auf Abruf in der ARD-Mediathek.

Titelfoto: ARD/Steffen Junghans

Mehr zum Thema TV & Shows: