"Unter uns" kriegt Zuwachs: Tante Lulu bereichert die Schillerallee

Köln - Die Schillerallee steht nie still! Schon ab August gibt es wieder Zuwachs, nämlich Corinna Weigels (Nina Weisz, 44) Tante Leonore "Lulu" Schwarz, die von Iris Werlin (64) gespielt wird.

Tante Lulu (r.) will ihrer Nichte Corinna Weigel (l.) helfen - doch will sie diese Hilfe überhaupt annehmen?
Tante Lulu (r.) will ihrer Nichte Corinna Weigel (l.) helfen - doch will sie diese Hilfe überhaupt annehmen?  © RTL/Stefan Behrens

Tante Lulu ist lebensfroh, laut und launig. Sie ist schlagfertig, hat immer einen passenden Spruch auf den Lippen und dazu auch noch ein großes Herz.

Für Patentochter Corinna Weigel, die sie wie eine Tochter liebt, und ihren Mann Chris Weigel (Jan Ammann) bedeutet das eine turbulente Zeit. Zudem beeindruckt Tante Lulu auch Rufus Sturm (Kai Noll, 57), der eventuell wieder auf der Suche nach einer neuen Liebe ist.

"Für immer jung": nach diesem Motto lebt und liebt Tante Lulu. Sie ist weltoffen und gerne ungebunden, emanzipiert, und das, obwohl sie über 60 Jahre alt ist. Lange hat sie auf Formentera gelebt.

Unter uns: Ex-Bachelorette flirtet hemmungslos "Unter uns"-Liebling an: "Ausziehen!"
Unter uns Ex-Bachelorette flirtet hemmungslos "Unter uns"-Liebling an: "Ausziehen!"

Als sie von Corinnas Plänen hörte, ein Hotel zu eröffnen, hat sie sich prompt entschlossen, die Schillerallee zu bereichern. Und das mit der nötigen finanziellen Unterstützung, die ihre Nichte dringend benötigt. Ob Corinna das Geld ihrer Patentante annehmen will, ist natürlich eine andere Frage.

Schauspielerin Iris Werlin freut sich auf jeden Fall sehr über das bevorstehende Abenteuer: "Ich gehöre nun auch zur 'Unter uns'-Familie und bin unfassbar gerne am Set und freue mich auf die kommende Zeit. Lulu ist schon ein verrückter und bunter Vogel und verliebt sich direkt in die Schillerallee und ihre Menschen."

Tante Lulu ist ab dem 26. August um 17.30 Uhr bei "Unter Uns" auf RTL oder im Stream bei RTL+ zu sehen.

Titelfoto: RTL/Stefan Behrens

Mehr zum Thema Unter uns: