"Von Hecke zu Hecke": Ingrid düngt ihre Tulpen mit diesem außergewöhnlichen Trick

Berlin - In der sechsten Folge der beliebten RTLZWEI-Serie "Von Hecke zu Hecke" bekommt Garten-Oma Ingrid Besuch von Felix, der ein ungewöhnliches Geschenk mitbringt. Mehmet kann währenddessen Margret eine große Freude bereiten.

Mit den mitgebrachten Bananenschalen bereitet er Ingrid eine große Freude.
Mit den mitgebrachten Bananenschalen bereitet er Ingrid eine große Freude.  © RTZLZWEI

In der Berliner "Kleingartenanlage Bornholm" entfliehen viele Schrebergarten-Besitzer dem Trubel der Hauptstadt. Und dennoch kämpfen sie auf ihrem grünen Wohnsitz mit einigen Problemen.

Rentnerin Ingrid ist eine der ältesten Gartenbesitzer in der Anlage und bereits seit 1968 dabei. Nachdem die Frühaufsteherin sich einige Lebensmittel für ein leckeres Frühstück kaufte, genießt sie ein herzhaftes Brötchen, bevor die Gartenarbeit beginnt.

Allzu lang alleine bleibt sie jedoch nicht: Garten-Kumpel Felix kommt zu Besuch und hat eine interessante Überraschung für die 86-Jährige. Mit den mitgebrachten Bananenschalen bereitet er ihr eine große Freude. Aber warum? "In einem Gartenbuch habe ich gelesen, dass die Schalen den Rosen Nahrung geben. Wie Rosendünger", so die Hobby-Gärtnerin.

Bares für Rares: "Bares für Rares"-Expertin völlig fassungslos: "Wie kommen sie auf den Preis?"
Bares für Rares "Bares für Rares"-Expertin völlig fassungslos: "Wie kommen sie auf den Preis?"

Derweil versucht Mehmet das Chaos in seinem Garten zu bewältigen. Dafür hat sich der 35-Jährige extra ein neues "Spielzeug" zugelegt. Mit der Kettensäge zerschneidet er vorsichtig die angesammelten Baumstämme. Und wie wird er die zerlegten Stämme wieder los? Margret und Matthias brauchen einige Kilo Rindenmulch für ihre Beete.

Da kommen die Baumstämme für das wertvolle Mulch gerade Recht! "In der Anlage ist das völlig normal, dass man sich Sachen ausleiht oder einfach verschenkt. Darüber bin ich auch sehr dankbar", so Margret.

Bei der Vereinsversammlung gibt es einige Themen zu besprechen

Mit der Kettensäge zerschneidet Mehmet vorsichtig die angesammelten Baumstämme. Ganz zur Freude von Margret und Matthias.
Mit der Kettensäge zerschneidet Mehmet vorsichtig die angesammelten Baumstämme. Ganz zur Freude von Margret und Matthias.  © RTZLZWEI

In der Bauernstube kommt der Vorstand zusammen. Vorsitzender Robert beginnt die Sitzung mit einem wichtigen Thema: Die Bauernstube benötigt einen neuen Pächter. "Das wird sich noch als schwierig erweisen, denn viele Gastronomen haben nicht genügend Personal und können das hier vielleicht nicht stemmen", bezweifelt der Vorsitzende.

Weitere Themen an der Tagesordnung sind die beliebten Gartenfeste und die neue Stromleitung der Anlage. Das Thema der neuen Stromversorgung ist besonders aufwendig, da der Vorstand herausfinden muss, für wen die Kosten steigen und wie der Ablauf sein wird.

Wie stehen denn die Kleingärtner zu den anstehenden Umbaumaßnahmen der Stromleitungen? Wie bei der Vorstandsitzung gehen die Meinungen weit auseinander. Für Margret ist das kein Problem: "Für mich ist es ein gutes Signal, dass die Anlage noch lange bestehen wird!"

Tobias Licht mischt Leipziger Zoo auf: ER ist der Neue bei "Tierärztin Dr. Mertens"
TV & Shows Tobias Licht mischt Leipziger Zoo auf: ER ist der Neue bei "Tierärztin Dr. Mertens"

Die zweite Staffel von "Von Hecke zu Hecke - Bunte Beetgeschichten" läuft täglich um 14.55 Uhr bei RTLZWEI. Nach der Ausstrahlung sind die neuen Folgen 30 Tage lang kostenlos auf RTL+ verfügbar - und im Anschluss daran im Premium-Bereich.

Titelfoto: RTZLZWEI

Mehr zum Thema Von Hecke zu Hecke - Bunte Beetgeschichten: