"Walking Dead"-Fans in tiefer Trauer: Vierbeiniger Star verstorben!

Los Angeles - Fans der Zombie-Serie "The Walking Dead" müssen einen herben Verlust hinnehmen.

"Walking Dead"-Protagonist Norman Reedus (55) erinnert mit einem Foto an seinen tierischen Begleiter.
"Walking Dead"-Protagonist Norman Reedus (55) erinnert mit einem Foto an seinen tierischen Begleiter.  © Screenshot/Instagram/@bigbaldhead

Über insgesamt 26 Episoden hinweg begleitete der belgische Schäferhund "Seven" den Hauptprotagonisten "Daryl Dixon", der von Schauspieler Norman Reedus (55) verkörpert wird.

In der Geschichte selbst wurde der knuffige Hund auf den weniger kreativen Namen "Dog" getauft. Nun ist "Dog" tot!

Diese traurige Nachricht teilten die offiziellen Kanäle der beliebten TV-Serie am Freitag mit. Auch sein TV-Herrchen erinnerte mit einem Bild an seinen treuen Kumpanen, der ihm stets brav gehorchte.

"Beauty & The Nerd": Playmate Linda ist klar auf Zicken-Stress gepolt
TV & Shows "Beauty & The Nerd": Playmate Linda ist klar auf Zicken-Stress gepolt

Woran der tierische Filmstar verstarb, wurde bisher nicht mitgeteilt.

Neben den Darstellern selbst bekundeten auch die vielen "Walking Dead"-Fans mit unzähligen gebrochenen Herzen in Emoji-Form ihre Anteilnahme in den Kommentaren.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/@bigbaldhead

Mehr zum Thema TV & Shows: