Es wird ungemütlich in Berlin und Brandenburg: Gewitter, Starkregen und Hagel erwartet

Potsdam - Ein Unwetter zieht mit Starkregen, Sturm und Gewitter über Berlin und Brandenburg.

Es sollen in kurzer Zeit bis zu 25 Liter Regen pro Quadratmeter fallen.
Es sollen in kurzer Zeit bis zu 25 Liter Regen pro Quadratmeter fallen.  © Thomas Warnack/dpa

Der Freitag startet stark bewölkt mit gebietsweisen Schauern, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte.

Berliner und Brandenburger müssen sich ab dem Mittag dann auf örtliche Gewitter mit Starkregen einstellen.

Demnach sollen in kurzer Zeit bis zu 25 Liter Regen pro Quadratmeter fallen, wobei auch kleinkörniger Hagel erwartet wird. Zudem kann es zu Sturmböen bis zu 70 Kilometer pro Stunde kommen. Am Abend soll sich das Unwetter allmählich beruhigen. Die Höchsttemperatur liegt zwischen 20 und 23 Grad.

Erst Hitze, dann Blitze: Hier drohen Unwetter mit Starkregen und Hagel
Berlin Wetter Erst Hitze, dann Blitze: Hier drohen Unwetter mit Starkregen und Hagel

Die Nacht zum Samstag wird wechselnd bis stark bewölkt, wobei es örtlich noch zu Schauern kommen kann und anfangs noch eine geringe Gewitterneigung besteht.

Dabei entsteht stellenweise dichter Nebel, der teils eine Sicht über 150 Meter nicht zulässt. Die Temperaturen sinken auf dreizehn bis zehn Grad.

Berlin: Samstag erneut Unwetterwarnung

Der Samstag bringt im Tagesverlauf erneut örtliche, mitunter kräftig ausfallende Gewitter, wobei heftiger Starkregen mit Hagel und stürmische Böen möglich sind.

Zum Abend hin soll es auflockern und das Unwetter allmählich nachlassen. Die Temperaturen liegen bei 22 bis 25 Grad.

Die Nacht zum Sonntag bringt nur vereinzelt Schauer und stellenweise Dunst oder Nebel bei Tiefstwerten von vierzehn bis zehn Grad. Es weht ein schwacher Wind.

Am Sonntag soll es allenfalls von der Uckermark bis zum Oderbruch noch einzelne kurze Schauer geben. Ansonsten wird es heiter bis wolkig und trocken bei Höchsttemperaturen von 24 bis 28 Grad.

Titelfoto: Thomas Warnack/dpa

Mehr zum Thema Berlin Wetter: