Charlotte Würdig macht's ohne Bluse! BH-Bild sorgt für Schnappatmung

Berlin - Charlotte Würdig (42) macht dem bevorstehenden Herbst eine Ansage und zeigt sich ohne Bluse im Netz.

Charlotte Würdig (42) kommt zu der Präsentation des Parfüm "The Skull" von Philipp Plein.
Charlotte Würdig (42) kommt zu der Präsentation des Parfüm "The Skull" von Philipp Plein.  © Gerald Matzka/dpa-Zentralbild/dpa

Auf ihrem Instagram-Profil heizt die Noch-Frau von Sido (39) ihren rund 224.000 Abonnenten ordentlich ein. In enger Jeans, Stiefeln und Sakko schaut die Beauty nachdenklich in die Ferne. Dabei sticht sofort ins Auge: Auf ein Oberteil hatte die attraktive Norwegerin offenbar keine Lust und pfiff einfach darauf.

Stattdessen fläzt sich die Zweifach-Mama in einem schwarzen Büstenhalter auf einen Stuhl und lässt tief blicken."Ich bin so ein richtiger Herbsttyp", betitelte sie die Momentaufnahme.

Mit diesen spätsommerlichen Fotogruß traf sie den Geschmack vieler Fans und sahnte mehr als 8900 Herzen ab.

"Ja, ich ziehe im Herbst auch immer nur 'ne Krawatte zu meinem Anzug an, Hemd ist überbewertet", spöttelte ein User. "Naja, warum ist der BH zu sehen ist?!", wunderte sich ein anderer. "Hammer", war ein weiterer sprachlos.

Auch prominenten Zuspruch gab es für den Schnappschuss. Sängerin Kim Gloss (28, "Famous in Paris") ließ Flammen-Emojis für sich sprechen.

Was wohl Sido bei diesem Anblick denkt? Paul Würdig, wie der Rapper im Pass heißt, und Charlotte Würdig, früher Engelhardt, gaben sich im Dezember 2012 das Jawort. 

Mitte März dieses Jahres machten sie ihre Trennung publik.

Titelfoto: SCreenshot/instagram/charlottewuerdig, Gerald Matzka/dpa-Zentralbild/dpa (Bildmontage)

Mehr zum Thema Berlin:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0