GZSZ-Laura total verändert: Chryssanthi Kavazi überrascht mit neuem Look

Berlin - Alles neu macht der Mai! Das gilt auch für Chryssanthi Kavazi (31). Im vergangenen November wurde die "Laura Weber-"Darstellerin zum ersten Mal vom Mutterglück gesegnet. Nun kehrt der Soap-Liebling mit neuer Frise zurück in den Kolle-Kiez.

Rechts noch mit langen, braunen Haaren: Chryssanthi Kavazi (l.) und Tom Beck kommt zur Charity-Veranstaltung "Place to B Playing for Charity". (Archivbild)
Rechts noch mit langen, braunen Haaren: Chryssanthi Kavazi (l.) und Tom Beck kommt zur Charity-Veranstaltung "Place to B Playing for Charity". (Archivbild)  © Screenshot/Instagram/gzsz, Annette Riedl/dpa (Bildmontage)

Bevor die Neu-Mama im Sommer 2020 wieder in der beliebten Vorabendserie zu sehen sein wird, war die TV-Schönheit "seit langem mal wieder in der Maske hier im Studio", wie sie "RTL" verriet.

In dem Video plauderte sie jetzt aus, dass ihre Haare gefärbt und etwas geschnitten werden. 

"Mal sehen, was es wird. Vielleicht ein Grau, ein goldenes Blond oder vielleicht einfach ein leichtes Rosa", ging die gebürtige Griechin in dem Clip die Farbpalette durch.

Das überraschende Ergebnis aus der Hand von GZSZ-Stylistin Marlen Pötschulat kann sich sehen lassen. Statt mit ihrem brünetten Long Bob glänzt die Schauspielerin nun mit einem hellen, aber kühlem Braun, das ins Dunkelblonde hineinspielt.

Bereits zuvor hatte Ehefrau von Ex-"Alarm für Cobra 11"-Star Tom Beck (42) mitgeteilt, dass sie mit einem großen Knall zu "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" zurückkehren wird. Mit dieser neuen Frisur hat die Beauty bereits einen ersten Vorgeschmack geliefert.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/gzsz, Annette Riedl/dpa (Bildmontage)

Mehr zum Thema Berlin:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0