Weihnachtsfeier für Obdachlose, doch wo ist Frank Zander?

Berlin - Die Familie von Schlagerstar Frank Zander richtet zum ersten Mal seit der Corona-Pandemie wieder eine große Weihnachtsfeier für Berliner Obdachlose und Bedürftige aus.

Frank Zander organisiert jährlich eine Weihnachtsaktion für Bedürftige wie hier im Jahr 2022.
Frank Zander organisiert jährlich eine Weihnachtsaktion für Bedürftige wie hier im Jahr 2022.  © Christophe Gateau/dpa

Sie beginnt am Freitag (16.45 Uhr) im Hotel Estrel in Neukölln. Der Sänger selbst wird aus gesundheitlichen Gründen nicht dabei sein.

Frank Zander lag zuletzt mehrere Tage im Krankenhaus und wurde erst kürzlich entlassen.

Nach Angaben seines Sohnes Marcus ist er "noch zu schwach auf den Beinen", um an der Feier teilnehmen zu können.

Berlin: Flying Steps stehen vor großer Herausforderung: Wird es bald ein Hip-Hop-Theater in Berlin geben?
Berlin Kultur & Leute Flying Steps stehen vor großer Herausforderung: Wird es bald ein Hip-Hop-Theater in Berlin geben?

Er habe aber eine Videobotschaft aufgenommen, die während des Festes gezeigt werde.

Frank Zander lädt seit 1995 zusammen mit seiner Familie und mit Unterstützung von Freunden, Sponsoren und ehrenamtlichen Helfern Tausende arme Menschen zu einem großen Fest vor Weihnachten ein. Die Ausgabe dieses Jahr ist die 29. Feier dieser Art.

Da in den Jahren der Corona-Pandemie Großveranstaltungen nicht stattfinden konnten, unterstützte die Zander-Familie in jener Zeit Food-Trucks für Obdachlose und Bedürftige von Caritas und der Diakonie.

Titelfoto: Christophe Gateau/dpa

Mehr zum Thema Berlin Kultur & Leute: