200. und 1200. Geburt: Zwei Mädchen sind die Jubiläums-Babys

Chemnitz/Lichtenstein - Innerhalb weniger Tage gab es in den DRK Krankenhäusern in Chemnitz-Rabenstein und Lichtenstein zwei Jubiläumsgeburten - und beide Male waren es Mädchen.

Jubiläumsbaby Lotta Frieda: Das kleine Mädchen kam in Chemnitz-Rabenstein zur Welt.
Jubiläumsbaby Lotta Frieda: Das kleine Mädchen kam in Chemnitz-Rabenstein zur Welt.  © DRK Krankenhaus Chemnitz-Rabenstein

Wie das DRK Krankenhaus Chemnitz-Rabenstein mitteilte, konnte in Lichtenstein am Samstag um 10.20 Uhr die 200. Geburt des Jahres bekannt gegeben werden.

Hier erblickte die kleine Freda aus Mülsen das Licht der Welt. Sie wog bei der Geburt 3380 Gramm bei einer Größe von 51 Zentimeter.

Nur drei Tage später kam um 11.19 Uhr Lotta Frieda zur Welt.

Chemnitz: Sachsens kleinstes Kino feiert großes Jubiläum
Chemnitz Sachsens kleinstes Kino feiert großes Jubiläum

Das 3520 Gramm schwere und 52 Zentimeter große Jubiläumsbaby war sogar schon die 1200. Geburt in Rabenstein.

Beide Elternpaare trafen die Entscheidung für die DRK Krankenhäuser in Chemnitz-Rabenstein und Lichtenstein aufgrund der familiären und entspannten Atmosphäre.

Titelfoto: DRK Krankenhaus Chemnitz-Rabenstein

Mehr zum Thema Chemnitz: