Baustellen: Bundesstraße voll gesperrt, Arbeiten auf A72 und A4

Chemnitz/Erdmannsdorf - Auch in der kommenden Woche gibt es auf der A4 und A72 bei Chemnitz und auch im Umland neue Baumaßnahmen inklusive Sperrungen.

Arbeiten auf A4 und A72

Auf der A4 und auch auf der A72 gibt es ab Montag Baustellen. (Symbolbild)
Auf der A4 und auch auf der A72 gibt es ab Montag Baustellen. (Symbolbild)  © Peter Zschage

In den Nächten von Montag bis Freitag wird auf der A4 in Richtung Chemnitz zwischen den Anschlussstellen Berbersdorf und Chemnitz-Ost der Stand- und Lastfahrstreifen zeitweise gesperrt. Der Verkehr wird an den Baustellen vorbeigeführt. Grund dafür ist der Umbau von Schutzeinrichtungen.

Ebenfalls ab Montag wird auf der A4 Richtung Dresden zwischen den Anschlussstellen Frankenberg und Hainichen der Stand- und Lastfahrstreifen gesperrt. Auch hier werden Schutzeinrichtungen umgebaut. Die Arbeiten sollen bis 17. Februar dauern.

Auf der A72 finden am Mittwoch von 9 bis 18 Uhr Baugrunduntersuchungen statt. Konkret in Richtung Hof zwischen dem Autobahnkreuz Chemnitz und der Anschlussstelle Chemnitz-Rottluff. Dafür muss der Stand- und Lastfahrstreifen zeitweise gesperrt werden. Der Verkehr wird einspurig vorbeigeführt.

Ausbau der B180 in Erdmannsdorf geht weiter - Vollsperrung

Ab Montag Vollsperrung in Erdmannsdorf! (Symbolbild)
Ab Montag Vollsperrung in Erdmannsdorf! (Symbolbild)  © 123rf/mariok

Der Ausbau der B180 in Erdmannsdorf wird ab Montag fortgesetzt. Dadurch ist auch eine Vollsperrung nötig.

Begonnen wird mit dem Ersatzneubau der Brücke über den Schwarzbach.

Ebenfalls sollen ab Montag Bäume gefällt werden. Dies geschieht in Vorbereitung auf den Straßenausbau der B180 zwischen dem Ortsausgang Erdmannsdorf bis Ortseingang Kunnersdorf. Baubeginn ist voraussichtlich Mitte 2023.

Baustellen Chemnitz: Umfassende Bauarbeiten in der Lohrstraße in Chemnitz angekündigt
Chemnitz Baustellen Umfassende Bauarbeiten in der Lohrstraße in Chemnitz angekündigt

Auf den insgesamt rund 1,3 Kilometern Baulänge werden außerdem Arbeiten an der Straßenbeleuchtung, Kanalbauarbeiten und Leitungsarbeiten für Trinkwasser, Gas sowie Strom durchgeführt.

Im vergangenen Jahr wurde bereits der Abschnitt vom Ortsausgang Richtung Kunnersdorf bis zur Kreuzung mit der S236/Chemnitzer Straße fertiggestellt.

Durch die Vollsperrung der B180 wird der Verkehr ab Kreuzung B180 und S236 in Erdmannsdorf über die S236 zum Südring Chemnitz auf die B174 in Richtung Gornau und dann auf die B180 in Richtung Erdmannsdorf umgeleitet. In Gegenrichtung analog.

Die Kosten für den Brückenneubau über den Schwarzbach belaufen sich auf rund 700.000 Euro.

Titelfoto: Peter Zschage

Mehr zum Thema Chemnitz Baustellen: