Baustellen in Chemnitz: Umleitungen und Sperrungen in der kommenden Woche

Chemnitz - Auf mehreren Straßen in Chemnitz müssen sich Autofahrer auch in der kommenden Woche auf Baustellen einstellen. TAG24 sagt Euch, wo Sperrungen und Umleitungen geplant sind und wo bestehende Maßnahmen länger andauern.

Auf der Hauboldstraße an der Einmündung Müllerstraße gilt in Richtung Müllerstraße die Einbahnstraßenregelung. (Symbolbild)
Auf der Hauboldstraße an der Einmündung Müllerstraße gilt in Richtung Müllerstraße die Einbahnstraßenregelung. (Symbolbild)  © Ralph Kunz

Das sind die neuen Baumaßnahmen in der kommenden Woche im Chemnitzer Stadtgebiet und auf der A4:

Voll gesperrt wird in Chemnitz ab Montag die Eibenberger Straße in Höhe Hausnummer 19f. Umleitung: Einsiedler Hauptstraße - Berbisdorfer Straße - Kemtauer Straße - Berbisdorfer Straße - Einsiedler Straße. Die Arbeiten sollen hier bis voraussichtlich 16. Dezember dauern.

Von Montag bis Freitag gilt auf der Hauboldstraße an der Einmündung Müllerstraße die Einbahnstraßenregelung in Richtung Müllerstraße. Die Einfahrt von Müllerstraße in Hauboldstraße ist nicht möglich.

Baustellen Chemnitz: Staatsstraßen im Erzgebirge gesperrt: Baustellen starten
Chemnitz Baustellen Staatsstraßen im Erzgebirge gesperrt: Baustellen starten

Auf der A4 wird im Zuge der Fahrbahnerneuerung zwischen den Anschlussstellen Frankenberg und Hainichen Richtung Görlitz die Stand- und Lastspur von kommendem Montag bis 16. Dezember gesperrt. Grund dafür sind laut der Autobahn GmbH des Bundes Montagearbeiten an Lärmschutzwänden. Der Verkehr wird zweispurig über die freien Fahrstreifen vorbeigeführt.

Folgende Baustellen in Chemnitz haben laut Stadt ein neues Enddatum:

Bauarbeiten in Chemnitz: Auf mehreren Straßen müsst Ihr mit Einschränkungen rechnen. (Symbolbild)
Bauarbeiten in Chemnitz: Auf mehreren Straßen müsst Ihr mit Einschränkungen rechnen. (Symbolbild)  © Ralph Kunz

Die abschnittsweise Sperrung einer Spur stadtauswärts auf der Annaberger Straße in Höhe BSZ für Technik III (Hausnummer 186) bis Einmündung Schulstraße bleibt noch bis 20. Dezember. Grund ist der Breitbandausbau an den Schulen - BSZ für Technik III und Schule Altchemnitz.

Auf der Augustusburger Straße in Höhe Zietenstraße besteht die halbseitige Sperrung noch bis 15. Dezember.

Voll gesperrt bleibt die Salzstraße von Hausnummer 82 bis 108 von 7 bis 15 Uhr (Tagesbaustelle) noch bis 8. Dezember.

Baustellen Chemnitz: Vollsperrung für mehrere Monate! Diese Staatsstraße wird ab morgen saniert
Chemnitz Baustellen Vollsperrung für mehrere Monate! Diese Staatsstraße wird ab morgen saniert

Noch bis 31. Januar des kommenden Jahres bleibt die Schönherrstraße zwischen Nordstraße und Blankenburgstraße aufgrund von Abrissarbeiten halbseitig gesperrt. Hier gilt Einbahnstraßenregelung stadtwärts, Umleitung stadtauswärts: Nordstraße - Müllerstraße - Zöllnerplatz - Blankenauer Straße - Chemnitztalstraße - Dammweg - Blankenburgstraße.

Die Vollsperrung auf der Solbrigstraße zwischen Hausnummer 5 und Paul-Gruner-Straße bleibt noch bis 8. Dezember. Der Verkehr wird über Heinrich-Lorenz-Straße - Kauffahrtei - Johann-Esche-Straße umgeleitet.

Noch bis 21. Dezember wird auf der Zwickauer Straße zwischen Falkeplatz und Reichsstraße kein Linksabbiegen von der Zwickauer Straße (stadt- und landwärts) in die Reichsstraße möglich sein. Die gesamte Baumaßnahme wird voraussichtlich bis 31. März andauern.

Baustellen in Annaberg-Buchholz witterungsbedingt verlängert

In Annaberg-Buchholz müssen einige Sperrungen witterungsbedingt verlängert werden. (Symbolbild)
In Annaberg-Buchholz müssen einige Sperrungen witterungsbedingt verlängert werden. (Symbolbild)  © 123rf/mariok

Wie die Stadt Annaberg-Buchholz mitteilte, müssen folgende Sperrungen witterungsbedingt verlängert werden:

Wegen des Ersatzneubaus einer Trinkwasserleitung im Stadtteil Buchholz muss die Vollsperrung der Waldstraße sowie die Ampelregelung auf der Schneeberger Straße bis voraussichtlich 8. Dezember verlängert werden.

Außerdem werden die Vollsperrungen auf der Straße "Am Flößgraben" zwischen Alter Poststraße und Zaunkönig bis 14. Dezember und auch die Vollsperrung auf der Alten Poststraße bis 8. Dezember ebenfalls witterungsbedingt verlängert.

Die für kommenden Montag geplante Vollsperrung wegen Baumfällarbeiten auf der Albertstraße im Ortsteil Frohnau wird witterungsbedingt verschoben.

Titelfoto: Ralph Kunz

Mehr zum Thema Chemnitz Baustellen: