Vollsperrung im Erzgebirge: Arbeiten auf Staatsstraße

Deutschneudorf - Vollsperrung ab Montag in Deutschneudorf (Erzgebirge)!

Die S213 in Deutscheinsiedel muss ab Montag voll gesperrt werden. (Symbolbild)
Die S213 in Deutscheinsiedel muss ab Montag voll gesperrt werden. (Symbolbild)  © Ralph Kunz

Ab kommenden Montag werden laut Landesamt für Straßenbau und Verkehr (LASuV) im Deutschneudorfer Ortsteil Deutscheinsiedel Erneuerungsarbeiten an der S213 durchgeführt.

Konkret betrifft es den Bereich der Seiffener Straße Nummer 7 bis Nummer 9.

"Im Rahmen der Maßnahme werden Schäden an der Fahrbahn und der Entwässerung durch eine vollflächige Erneuerung der Asphaltdeckschicht beseitigt und ein Straßeneinlauf wird neu hergestellt", heißt es weiter.

Baustellen Chemnitz: Chemnitz: Doppelte Vollsperrung auf der Lutherstraße
Chemnitz Baustellen Chemnitz: Doppelte Vollsperrung auf der Lutherstraße

Für die Arbeiten, die voraussichtlich bis 15. November dauern, muss die S213 voll gesperrt werden. Der Verkehr wird über die S207 Deutscheinsiedel und die kommunale Kurhausstraße zurück zur S213 umgeleitet, in der Gegenrichtung analog dazu.

Kostenpunkt der Baumaßnahme: Circa 30.000 Euro.

Das LASuV bittet alle Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Einschränkungen und besonders umsichtige Fahrweise auf der Umleitung.

Titelfoto: Ralph Kunz

Mehr zum Thema Chemnitz Baustellen: