Innovation aus dem Fitness-Club: Chemnitzer Kunstturner erfindet Schnelltest-App

Chemnitz - Mit Tests raus aus der Krise: Ein Team um den Chemnitzer Kunstturner Andreas Bretschneider (31) hat ein Handy-Programm entwickelt, das den Menschen in Corona-Zeiten wieder ein Stück Freiheit zurückgeben kann.

Im "Feel Good"-Club am Stadtpark entstand das innovative Programm.
Im "Feel Good"-Club am Stadtpark entstand das innovative Programm.  © Uwe Meinhold

Der dreifache internationale Meister am Reck, nach dem sogar ein Salto ("Bretschneider") benannt wurde, ist stellvertretender Geschäftsführer des Fitness-Clubs "Feel Good" in der Dittersdorfer Straße.

"Ich habe nun ein System erfunden, das Antigentests mit einer App verbindet." Dazu hat das Fitnessstudio zwei Firmen gegründet: Be Safe Test und Be Medical Concept.

Die Idee: Wer ein Geschäft, Restaurant oder Studio besuchen will, lässt sich vorher schnelltesten. "Das Ergebnis ist mit unserer Software nach wenigen Minuten auf dem Smartphone des Nutzers", erklärt Markus Rese (63, Mitgesellschafter des Clubs).

"Für mindestens zwölf Stunden ist der negativ getestete Nutzer nicht ansteckend. Dazu läuft eine Uhr in der App rückwärts." Will der Nutzer eine Lokalität betreten, wird die App am Eingang gescannt.

Ist die App-Zeit abgelaufen, muss der Nutzer die Einrichtung verlassen. "Unsere Software kontrolliert alles, Betrügern drohen Strafen und eine Anzeige."

Tobias Gärtner (23, l.) und Moses Schäfer (25) vom "Feel Good"-Fitnessclub präsentieren die neue Corona-App.
Tobias Gärtner (23, l.) und Moses Schäfer (25) vom "Feel Good"-Fitnessclub präsentieren die neue Corona-App.  © Uwe Meinhold
Andreas Bretschneider (31) ist Kunstturner, Fitnessclub-Inhaber - und jetzt auch App-Entwickler.
Andreas Bretschneider (31) ist Kunstturner, Fitnessclub-Inhaber - und jetzt auch App-Entwickler.  © Ralph Kunz

Bei Politikern prallte Andreas Bretschneider bisher mit seiner Idee ab. Schreiben an Ministerpräsident Michael Kretschmer (45, CDU) und Oberbürgermeister Sven Schulze (49, SPD) blieben ohne Resonanz. Nun macht der Erfinder Sportvereine und Verbände heiß, denn: "Politik funktioniert von unten."

Titelfoto: Ralph Kunz

Mehr zum Thema Chemnitz:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0