Saison ist eröffnet: Hier darf in Chemnitz gegrillt werden

Chemnitz - Sommerzeit ist Grillzeit! Doch was tun, wenn man keinen Garten oder Balkon hat? Die Stadt Chemnitz hat jetzt verraten, an welchen öffentlichen Plätzen gegrillt werden darf.

Auf den öffentlichen Grillflächen wie der Schloßteichinsel in Chemnitz darf gegrillt werden.
Auf den öffentlichen Grillflächen wie der Schloßteichinsel in Chemnitz darf gegrillt werden.  © Harry Härtel/Haertelpress

Das Grillen ist auf bestimmten Flächen in den öffentlichen Grün- und Parkanlagen von Chemnitz erlaubt.

Man muss sich jedoch an die Vorgaben halten und sollte sich unbedingt zur aktuellen Waldbrandwarnstufe informieren.

Um die Sicherheit aller zu gewährleisten, muss man mit dem Grill zu Spielgeräten, Baumkronen, Bänken und Kunstwerken einen Mindestabstand von zehn Metern einhalten. Der Abstand zwischen Erdboden und der Holzkohle muss außerdem mindestens 30 Zentimeter betragen, weshalb der Gebrauch von Feuerschalen und Einweggrills verboten ist. Außerdem muss die Fläche nach dem Grillen vollständig vom Müll befreit werden.

Chemnitz: Chemnitzer Stadtteil soll vitales Quartier werden
Chemnitz Chemnitzer Stadtteil soll vitales Quartier werden

Hast Du alle Sicherheitshinweise und Vorschriften beachtet? Dann schmeiße den Grill an und genieße den Sommer in Chemnitz.

TAG24 verschafft Dir eine Übersicht zu den öffentlichen Grillflächen in Chemnitz.

Du möchtest noch weitere Tipps rund um die Stadt Chemnitz? Dann schau ganz einfach im Chemnitz entdecken: Ratgeber vorbei!

Grillplätze in Chemnitz

Insgesamt gibt es im Stadtgebiet neun Grillflächen in öffentlichen Grün- und Parkanlagen.

Auf folgenden Flächen ist Grillen erlaubt:

  • die Festwiese im Küchwaldpark
  • die Schloßteichinsel im Bereich des Pavillons
  • der Uferpark
  • der Stadtpark/ Wiese im Vogelschen Park
  • das Wiesenareal im Stadtpark nahe des Großen Stadtparkteiches
  • der Stadtpark/ Wiesenareal am Südring
  • die Chemnitzer Straße gegenüber Kaufland
  • der Park Kappel
  • das Wiesenareal am Wasserschloß Klaffenbach

An den Stellen darf allerdings nur bis Waldbrandwarnstufe 3 gegrillt werden. Wer das trotzdem macht, begeht eine Ordnungswidrigkeit. Die aktuelle Waldbrandwarnstufe von Chemnitz findest Du auf der Website: mais.de/php/sachsenforst.

Wenn Du Dich an die Regelungen zum öffentlichen Grillen in Chemnitz hältst, dann kannst Du die Grillsaison in vollen Zügen genießen.

Titelfoto: Harry Härtel/Haertelpress

Mehr zum Thema Chemnitz: