Chemnitz: Wieso leuchtet die Sachsen-Allee rot?

Chemnitz - Manch ein Chemnitzer schaute am Montagabend verwundert auf die Sachsen-Allee. Das Gebäude leuchtete ungewöhnlich rot. Was steckt dahinter?

Leuchtete am Montagabend rot: Die Sachsen-Allee in Chemnitz.
Leuchtete am Montagabend rot: Die Sachsen-Allee in Chemnitz.  © Haertelpress

Die Lichtaktion war Teil der bundesweiten Initiative "Das Leben gehört ins Zentrum". Ziel der Aktion soll sein, auf die Notlage der Einzelhändler aufmerksam zu machen.

Zudem setzt sich die Initiative für eine schnelle Wiederöffnung des Einzelhandels ein.

Auch die Sachsen-Allee beteiligte sich am Montagabend an der Leuchtaktion. Aus diesem Grund erstrahlte die komplette Fassade des Einkaufszentrums rot.

Am Mittwoch werden Bund und Länder über mögliche Öffnungen des Einzelhandels beraten.

Titelfoto: Haertelpress

Mehr zum Thema Chemnitz:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0