Ein Monat eBay-Modellprojekt: Chemnitzer Händler ziehen gemischte Zwischenbilanz

Chemnitz - Gemischte Gefühle bei den Chemnitzer Einzelhändlern: Seit dem 14. April bieten 400 von ihnen Waren bei dem Pilotprojekt "Deine Stadt" auf eBay an. TAG24 berichtete zum Auftakt über drei Händler - und wollte nach einem Monat wissen, wie das Online-Geschäft bei ihnen läuft.

Mario Hofmann (40) von der Lohnstickerei "Onkel Stitch" auf dem Brühl zieht ein positives Fazit.
Mario Hofmann (40) von der Lohnstickerei "Onkel Stitch" auf dem Brühl zieht ein positives Fazit.  © Uwe Meinhold

"Schlecht", sagt Katja Lauche (44), Chefin in "Pauls Boutique" an der Hartmannstraße. "Über das eBay-Portal haben wir noch nichts verkauft." Vor Kurzem habe "Pauls Boutique" ihren eigenen Internetauftritt online gestellt.

Mario Hofmann (40) von der Lohnstickerei "Onkel Stitch" auf dem Brühl zieht ein anderes Fazit: "Wir haben innerhalb des Monats bestimmt über 100 Artikel über eBay verkauft", so der 40-Jährige.

Er nehme in der Stickerei, die Kleider nach individuellen Wünschen "aufpeppt", ein gesteigertes Interesse und eine höhere Kaufnachfrage wahr.

Carsten Viehweg (39), Geschäftsführer des Spielwarengeschäfts "Rabattz", hat "vielleicht zwei Artikel über eBay verkauft". Für ihn sei "Deine Stadt" nicht sonderlich lukrativ: "Zumal ich 10 bis 15 Prozent Gebühren bezahlen muss."

Katja Lauche (44), Geschäftsführerin des Bekleidungsladens "Pauls Boutique", hat durch das eBay-Pilotprojekt noch keinen Umsatz generiert.
Katja Lauche (44), Geschäftsführerin des Bekleidungsladens "Pauls Boutique", hat durch das eBay-Pilotprojekt noch keinen Umsatz generiert.  © Uwe Meinhold
Rabattz-Inhaber Carsten Viehweg (39) würde Kunden lieber im Geschäft als im Internet begrüßen.
Rabattz-Inhaber Carsten Viehweg (39) würde Kunden lieber im Geschäft als im Internet begrüßen.  © Maik Börner

eBay erklärt auf Anfrage von TAG24, dass es zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Zahlen nennen könne. "Wir haben aber seit dem Start am 14. April sehr positives Feedback und großes Interesse von vielen Seiten erhalten", so eine Sprecherin.

Titelfoto: Montage: Uwe Meinhold, Maik Börner

Mehr zum Thema Chemnitz Wirtschaft: