Chemnitz: Frau wird geschubst und ausgeraubt

Chemnitz - Eine Frau (38) wurde am frühen Sonntagmorgen in Chemnitz beklaut!

Nach einem Raub in der Bernsdorfer Straße sucht die Polizei Chemnitz Zeugen. (Symbolbild)
Nach einem Raub in der Bernsdorfer Straße sucht die Polizei Chemnitz Zeugen. (Symbolbild)  © 123rf/sanne198

Wie die Polizei mitteilte, geschah der Überfall gegen 5 Uhr auf der Bernsdorfer Straße.

Der unbekannte Täter folgte der 38-Jährigen und schubste sie zu Boden.

Als sie am Boden lag, wollte er Geld von ihr. Der Mann riss ihr gewaltsam die Gürteltasche ab und lief weg.

Chemnitz: Schlägerei auf dem Chemnitzer Sonnenberg: Zwei Verletzte
Chemnitz Crime Schlägerei auf dem Chemnitzer Sonnenberg: Zwei Verletzte

Der Täter soll so ausgesehen haben:

  • kräftig
  • etwa 1,70 Meter groß
  • kurzer Vollbart
  • ausländisches Aussehen
  • markante Nase.

Mit der Gürteltasche verschwanden unter anderem eine Geldbörse, Bargeld und eine Geldkarte.

Die Polizei sucht Zeugen. Wer kann Angaben zum Geschehen und/oder zum Täter machen? Hinweise nimmt die Kriminalpolizeiinspektion unter der Telefonnummer 0371 387-3448 entgegen.

Titelfoto: 123rf/sanne198

Mehr zum Thema Chemnitz Crime: