Der Adventsexpress ist unterwegs! Hier fahren an den Wochenenden mehr Bahnen

Chemnitz/Stollberg - Zusätzliche Fahrzeuge für Weihnachtsbesuche in Chemnitz und Stollberg!

Eine rote Variobahn der City-Bahn in Stollberg.
Eine rote Variobahn der City-Bahn in Stollberg.  © VMS

Wie die City-Bahn Chemnitz GmbH am Donnerstag mitteilte, ist der weihnachtsrote Adventsexpress wieder auf Achse! An den Adventswochenenden fährt die City-Bahn Chemnitz (CBC) verstärkt zwischen Chemnitz und Stollberg (Linie C11).

Heißt konkret: An den Samstagen verlängert die City-Bahn den Halbstundentakt der Linie C11 bis 18.30 Uhr. An den Sonntagen fahren die roten Variobahnen zwischen 12.30 Uhr und 18.30 Uhr zusätzlich im Halbstundentakt.

CBC-Geschäftsführer Friedbert Straube appelliert an die Bürger: "Lassen Sie Ihr Auto stehen, bequemer geht es nicht."

Chemnitz: Er wird seit Freitag vermisst: Wer hat Marcel (40) aus Roßwein gesehen?
Chemnitz Er wird seit Freitag vermisst: Wer hat Marcel (40) aus Roßwein gesehen?

So sollen einerseits die Stollberger bequemer in die Chemnitzer Innenstadt zum Weihnachtsmarkt kommen, andererseits lädt Stollberg auch die Chemnitzer zu einem Besuch ins weihnachtliche Erzgebirgsstädtchen ein:

"Die Stadt Stollberg bietet vor den Toren der Stadt Chemnitz eine typische historische Altstadt im kleineren und gemütlichen Format - wir sind über die City-Bahn sehr gut erreichbar und freuen uns über Besuche aus dem Oberzentrum. Kleine Geschäfte und Gastronomie in der Altstadt sind zu Fuß gut über den Seminarpark, vorbei am imposanten Gymnasialbau erreichbar. Gut sortierte erzgebirgische Volkskunst, Mode, Bastelbedarf und Kosmetik sowie verschiedene Geschenkideen bieten eine gute Auswahlmöglichkeit für den Gabentisch zu Weihnachten", so Stollbergs Oberbürgermeister Marcel Schmidt.

Den Adventsfahrplan findet Ihr voraussichtlich ab kommendem Samstag unter www.vms.de/fahrplan/.

Mit dem "Glühwein-Expressbus" zum Chemnitzer Weihnachtsmarkt

An den Advents-Wochenenden fährt die Buslinie 526 stündlich von Limbach-Oberfrohna nach Chemnitz und zurück.
An den Advents-Wochenenden fährt die Buslinie 526 stündlich von Limbach-Oberfrohna nach Chemnitz und zurück.  © VMS

Auch die Buslinie 526 zwischen Limbach-Oberfrohna und Chemnitz wird an den Advents-Wochenenden verstärkt.

Am Wochenende verkehrt die Linie regulär im Zwei-Stunden-Takt. Doch der Verkehrsverbund Mittelsachsen (VMS) verdichtet das Busangebot, damit noch mehr Menschen das Auto stehen lassen können und somit in den Genuss eines Weihnachtsmarktbesuchs plus Glühwein kommen.

Der "Glühwein-Expressbus" fährt an den Advents-Wochenenden zwischen 11.14 Uhr und 19.14 Uhr stündlich nach Chemnitz, umgekehrt fährt er von 12.33 Uhr und 20.40 Uhr ab Chemnitz im Stundentakt.

Titelfoto: VMS

Mehr zum Thema Chemnitz: