Aus für Rastplatz am Chemnitztal-Radweg besiegelt

Chemnitz - Der am Chemnitztal-Radweg geplante Rastplatz am Bahnhof in Diethensdorf wird nun doch nicht gebaut.

Bahnsteig mit Radweg am Bahnhof Diethensdorf.
Bahnsteig mit Radweg am Bahnhof Diethensdorf.  

Mitte Oktober traf sich der Zweckverband "Chemnitztalradweg" zur 44. Verbandsversammlung, bei der unter anderem auch der geplante Rastplatz am Bahnhof in Diethensdorf thematisiert wurde.

Dieser sollte im Rahmen der touristischen Erschließung des Chemnitztal-Radwegs entstehen. Jedoch liegt der ausgewählte Standort mitten in einem Naturschutzgebiet.

Für eine mögliche Genehmigung zum Bau des Rastplatzes müsste eine Umweltverträglichkeitsprüfung durchgeführt werden, die knapp 15.000 Euro kosten würde.

Chemnitz: Darum wurden am Chemnitzer Rathaus bunte Banner angebracht
Chemnitz Lokal Darum wurden am Chemnitzer Rathaus bunte Banner angebracht

Dieser außerplanmäßige Mehraufwand war dann das i-Tüpfelchen für den Verband, und so entschied man sich gegen die Errichtung des Rastplatzes.

Auch der geplante Radweg ab Diethensdorf in Richtung Göritzhain würde überwiegend durch das Naturschutzgebiet laufen und wird daher voraussichtlich neu geplant.

Originalmeldung vom 9. November 16.29 Uhr, aktualisiert am 10. November 9.25 Uhr

Mehr zum Thema Chemnitz Lokal: