Brutale Schlägerei auf dem Chemnitzer Wochenmarkt

Chemnitz - Schlägerei am Chemnitzer Markt/Neumarkt! Nach TAG24-Informationen sind am Mittwochnachmittag drei junge Männer (18, 22, dritte Altersangabe nicht bekannt) verletzt worden.

Bei der Schlägerei auf dem Markt gab es zwei Verletzte.
Bei der Schlägerei auf dem Markt gab es zwei Verletzte.  © Bernd Rippert

Gegen 15.30 Uhr rasten sechs Polizeifahrzeuge in die Innenstadt. Passanten hatten die Beamten wegen einer Schlägerei am Wochenmarkt alarmiert.

Die Polizei traf auf eine unübersichtliche Situation. Etwa 15 junge Männer, vermutlich ausländischer Herkunft, waren offenbar in Streit geraten. Ein Streit, der in eine Schlägerei ausuferte.

Die Einsatzkräfte trennten die Streithähne. Rettungssanitäter versorgten die Verletzten, die Wunden im Gesicht und an einer Hand davongetragen hatten. Eine Person musste zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Chemnitz: Eröffnung! Alter Bahnhof in Chemnitz wird zum neuen Treffpunkt für Harley-Fans
Chemnitz Kultur & Leute Eröffnung! Alter Bahnhof in Chemnitz wird zum neuen Treffpunkt für Harley-Fans

Vier Personen wurden von der Polizei vorläufig festgenommen.

Die Einsatzkräfte trennten die Streithähne.
Die Einsatzkräfte trennten die Streithähne.  © Bernd Rippert

Nun versucht die Polizei, die Hintergründe der Schlägerei aufzuklären.

Aktualisiert: 12. Januar, 17.43 Uhr

Titelfoto: Bernd Rippert

Mehr zum Thema Chemnitz Lokal: