Chemnitz: Fahrradboxen gehen endlich in Betrieb!

Chemnitz - Fahrradboxen in Chemnitz gehen in Betrieb!

Vor dem Hörsaalzentrum der TU Chemnitz an der Reichenhainer Straße befindet sich auch eine Fahrradbox.
Vor dem Hörsaalzentrum der TU Chemnitz an der Reichenhainer Straße befindet sich auch eine Fahrradbox.  © Ralph Kunz

Ursprünglich sollten die drei Boxen bereits im Sommer in Betrieb gehen. Zum Zeitpunkt der Anlieferung Ende Juni nannte das Rathaus Mitte August als Starttermin.

Auf TAG24-Nachfrage hieß es im September, dass technische Justierung und Probebuchungen erneut "einige Wochen in Anspruch nehmen" würden.

Nun ist es endlich so weit! Wie die Stadt mitteilte, werden am morgigen Freitagmittag die neuen Fahrradboxen der Stadt bei einem Pressetermin offiziell in Betrieb genommen.

Chemnitz: Kaum Wasser im Chemnitzer Schlossteich: Das ist der Grund
Chemnitz Lokal Kaum Wasser im Chemnitzer Schlossteich: Das ist der Grund

"Neben dem Standort Straße der Nationen werden ab diesem Tag auch die neuen Fahrradgaragen am Bahnhofsvorplatz und vor dem Hörsaalzentrum der TU Chemnitz an der Reichenhainer Straße genutzt werden können", heißt es weiter aus dem Rathaus.

Auch vor dem Chemnitzer Hauptbahnhof können Fahrradparkplätze in den Boxen genutzt werden.
Auch vor dem Chemnitzer Hauptbahnhof können Fahrradparkplätze in den Boxen genutzt werden.  © Ralph Kunz
Insgesamt gibt es drei Fahrradboxen in Chemnitz - hier der Standort in der Straße der Nationen.
Insgesamt gibt es drei Fahrradboxen in Chemnitz - hier der Standort in der Straße der Nationen.  © privat

Insgesamt werden dann bis zu 72 sichere und witterungsgeschützte Fahrradstellplätze im Stadtgebiet zur Verfügung stehen.

Titelfoto: privat

Mehr zum Thema Chemnitz Lokal: