Edeka und Lidl eröffnet: Im Chemnitz Center gibt's jetzt wieder Lebensmittel

Chemnitz - Nachdem es monatelang keinen Lebensmittelladen im Chemnitz Center gegeben hatte, öffnete am heutigen Donnerstag endlich das größte E-Center Sachsens im ehemaligen Marktkauf.

Das neue E-Center feierte am heutigen Donnerstag Eröffnung in Röhrsdorf.
Das neue E-Center feierte am heutigen Donnerstag Eröffnung in Röhrsdorf.  © Uwe Meinhold

Marktleiter Daniel Berger (46) freut sich, dass die Eröffnung katastrophenfrei verlaufen ist: "Die letzten Wochen waren natürlich noch mal stressig, aber es ist alles rechtzeitig fertig geworden. Das Feedback ist bisher sehr gut. Die Kunden scheinen zufrieden zu sein und sind glücklich, dass es im Chemnitz Center wieder Lebensmittel gibt."

Das E-Center bietet rund 45.000 Artikel an, wovon 3500 vegane, vegetarische oder Bio-Produkte sind.

Seit 7 Uhr stürmten Kunden den Laden. "Ich war früher jede Woche im Marktkauf für unseren Großeinkauf. Einen Supermarkt habe ich im Chemnitz Center wirklich vermisst", sagt Heidrun Matthes (74). "Der Edeka gefällt mir sehr gut, ich muss mich aber noch zurechtfinden."

Chemnitz: Lärmschutz: Auf dieser Straße in Chemnitz gilt jetzt Tempo 30
Chemnitz Lokal Lärmschutz: Auf dieser Straße in Chemnitz gilt jetzt Tempo 30

Neben Edeka feierte am heutigen Donnerstag auch Lidl Eröffnung. Helga Seidel (84) ist begeistert: "Ich war immer im Marktkauf einkaufen und freue mich, dass endlich neu eröffnet wurde. Im Lidl war ich gerade schon - guter Laden. Jetzt schaue ich mir noch den Edeka an."

Leonie Timmel und Kim Mentel (beide 18) verteilten Rosen an die Kunden.
Leonie Timmel und Kim Mentel (beide 18) verteilten Rosen an die Kunden.  © Uwe Meinhold
Marktleiter Daniel Berger (46) ist stolz auf den neuen Edeka.
Marktleiter Daniel Berger (46) ist stolz auf den neuen Edeka.  © Uwe Meinhold
Chemnitz Center-Eigentümer Kurt Krieger schaute persönlich bei der Eröffnung vorbei.
Chemnitz Center-Eigentümer Kurt Krieger schaute persönlich bei der Eröffnung vorbei.  © Uwe Meinhold

Bald soll außerdem noch eine Apotheke in das Gebäude einziehen.

Titelfoto: Uwe Meinhold

Mehr zum Thema Chemnitz Lokal: