In diesem Restaurant in Chemnitz bedient jetzt Roboter "Bella" die Gäste

Chemnitz - Vorsicht, hier kommt "Bella" - ein Roboter, der Gäste in einem Asia-Restaurant in Chemnitz bedient!

Restaurantchef Mirko Yu (27) kann auf dem Roboter-Monitor auswählen, welche Tische bedient werden sollen.
Restaurantchef Mirko Yu (27) kann auf dem Roboter-Monitor auswählen, welche Tische bedient werden sollen.  © Kristin Schmidt

Im Bereich Tourismus, Gastronomie und Hotel fehlte laut Institut der deutschen Wirtschaft für 55 Prozent der offenen Stellen in Sachsen das passende Personal.

Für den Betreiber des "Asia Palast" in der Annaberger Straße war das Füllen der Dienstpläne auch nicht der angenehmste Job. Mittlerweile ist das Problem kleiner, da Roboter "Bella" einen Mitarbeiter ersetzt, nie krank ist und gern an Wochenenden einspringt.

"Die Kunden finden den Roboter lustig. Er bringt ihnen das Essen bis an den Tisch", erzählt Inhaber Mirko Yu (27). Mit seiner Familie und insgesamt elf Mitarbeitern hält er den "Asia Palast" am Laufen.

Chemnitz: Arbeiten seit August 2023 beendet: Warum steht hier in Chemnitz eine Baustellen-Ampel?
Chemnitz Lokal Arbeiten seit August 2023 beendet: Warum steht hier in Chemnitz eine Baustellen-Ampel?

Bis zu vier Tische kann der Roboter namens "Bella" pro Tour bedienen. Alle Tische sind im System hinterlegt. Per Sensortechnik steuert "Bella" zielgenau durchs Restaurant.

"Nur bei Getränken ist sie zu ruckartig", sagt Yu. Dennoch erspart der Roboter den Mitarbeitern viele weite Wege.

Abends kommt der kleine Helfer ans Ladegerät, damit er den nächsten Tag wieder einsatzbereit ist. "Wir haben den Kauf nicht bereut."

Titelfoto: Kristin Schmidt

Mehr zum Thema Chemnitz Lokal: