OB-Wahl in Chemnitz: Auszählung beendet! Schulze gewinnt ersten Wahlgang

Chemnitz - Die Chemnitzer haben gewählt: Wer wird Nachfolger oder Nachfolgerin von Barbara Ludwig (58, SPD)? TAG24 berichtet live.

Am Sonntag findet in Chemnitz die Oberbürgermeisterwahl statt. Rund 196.000 ‎Bürger sind aufgerufen, ihre Stimme abzugeben.
Am Sonntag findet in Chemnitz die Oberbürgermeisterwahl statt. Rund 196.000 ‎Bürger sind aufgerufen, ihre Stimme abzugeben.  © Fotomontage: 123RF/bizoon/Sven Gleisberg

Neun Kandidaten standen zur Auswahl, kämpften um den Stadtchef-Sessel! 

Um 19.55 Uhr stand dann das (vorläufige) Endergebnis fest: Sven Schulze (SPD, 48) gewinnt knapp mit 23.06 Prozent den ersten Wahlgang der OB-Wahl, gefolgt von Almut Patt (51, CDU) mit 21.39 Prozent.

Die Wahlbeteiligung lag bei 49.71 Prozent.

Folgende Kandidaten sind zur OB-Wahl angetreten (Reihenfolge wie auf dem Wahlzettel):

  • Almut Patt (51, CDU)
  • Ulrich Oehme (60, AfD)
  • Susanne Schaper (42, Linke)
  • Sven Schulze (SPD, 48)
  • Volkmar Zschocke (51, Grüne)
  • Martin Kohlmann (43, Pro Chemnitz)
  • Paul Vogel (29, Die PARTEI)
  • Lars Faßmann (42, parteilos)
  • Matthias Eberlein (50, Freie Wähler)

Da keiner der Kandidaten mehr als 50 Prozent der Stimmen erhalten hat, kommt es am 11. Oktober zu einem zweiten Wahlgang.

Das vorläufige Endergebnis ist da: Schulze ist Sieger des ersten Wahlgangs

Das vorläufige Endergebnis der Chemnitzer Oberbürgermeisterwahl.
Das vorläufige Endergebnis der Chemnitzer Oberbürgermeisterwahl.  © TAG24 Grafik

Update, 19.55 Uhr: Das Endergebnis ist da! Alle 183 Wahlbezirke wurden ausgezählt. Ergebnis: Sven Schulze (SPD, 48) gewinnt mit 23.06 % den ersten Wahlgang der OB-Wahl! 

Da er im ersten Wahlgang nicht mehr als 50 % der Wählerstimmen bekam, wird es am 11. Oktober einen zweiten Wahlgang geben. Bei diesem gewinnt derjenige, der die einfache Mehrheit der Stimmen bekommt.

So sieht das vorläufige Endergebnis aus:

Sven Schulze (SPD, 48): 23.06 %

Almut Patt (51, CDU): 21.39 %

Susanne Schaper (42, Linke): 15.12 %

Ulrich Oehme (60, AfD): 12.17 %

Lars Faßmann (42, parteilos): 11.89 %

Volkmar Zschocke (51, Grüne): 7.06 %

Martin Kohlmann (43, Pro Chemnitz): 4.19 %

Matthias Eberlein (50, Freie Wähler): 3.52 %

Paul Vogel (29, Die PARTEI): 1.58 %

Wahlbeteiligung: 49.71 %

Sven Schulze (SPD, 48) liegt mit 23.06 % vor allen anderen OB-Kandidaten, ist damit Sieger des ersten Wahlgangs. Die Chemnitzer Landtagsabgeordnete Hanka Kliese (40, SPD) umarmt und gratuliert dem SPD-Mann.
Sven Schulze (SPD, 48) liegt mit 23.06 % vor allen anderen OB-Kandidaten, ist damit Sieger des ersten Wahlgangs. Die Chemnitzer Landtagsabgeordnete Hanka Kliese (40, SPD) umarmt und gratuliert dem SPD-Mann.  © Maik Börner

Bereits 174 der 183 Wahlbezirke ausgezählt: Aktuelle Ergebnisse

Update, 19.30 Uhr: Bisher wurden 174 der 183 Wahlbezirke ausgezählt.

So sieht es aktuell aus (Stand 19.30 Uhr):

Sven Schulze (SPD, 48): 22.54 %

Almut Patt (51, CDU): 21.25 %

Susanne Schaper (42, Linke): 14.89 %

Ulrich Oehme (60, AfD): 12.53 %

Lars Faßmann (42, parteilos): 12.25 %

Volkmar Zschocke (51, Grüne): 7 %

Martin Kohlmann (43, Pro Chemnitz): 4.36 %

Matthias Eberlein (50, Freie Wähler): 3.58 %

Paul Vogel (29, Die PARTEI): 1.59 %

Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Patt und Schulze!

Update, 19.15 Uhr: Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Almut Patt und Sven Schulze! Beide trennt aktuell nicht einmal ein Prozent. Patt kommt derzeit auf 21,30 %, Schulze auf 20,64 % (Stand 19.15 Uhr).

Bisher wurden 159 der 183 Wahlbezirke ausgezählt.

Laut den ersten Prognosen liegt SPD-Mann Schulze vorn.
Laut den ersten Prognosen liegt SPD-Mann Schulze vorn.  © Maik Börner
Almut Patt liegt aktuell auf dem zweiten Platz.
Almut Patt liegt aktuell auf dem zweiten Platz.  © Maik Börner

Erste Ergebnisse sind da!

Update, 18.55 Uhr: Die ersten Ergebnisse sind da! 

So sieht es aktuell aus (Stand 18.45 Uhr): 

Sven Schulze (SPD, 48): 20.75 %

Almut Patt (51, CDU): 20.63 % 

Ulrich Oehme (60, AfD): 14.57 %

Susanne Schaper (42, Linke): 13.90 %

Lars Faßmann (42, parteilos): 13,26 %

Volkmar Zschocke (51, Grüne): 6,27 %

Martin Kohlmann (43, Pro Chemnitz): 5,27 %

Matthias Eberlein (50, Freie Wähler): 3,79 % 

Paul Vogel (29, Die PARTEI): 1,55 %

Wahlbeteiligung: 31,69 %

Die ersten Ergebnisse sind da.
Die ersten Ergebnisse sind da.  © Bernd Rippert

Schätzung des Wahlleiters: 55 Prozent Wahlbeteiligung

Update, 18.50 Uhr: Laut einer Schätzung des Wahlleiters vor Ort, liegt die Wahlbeteiligung bei etwa 55 Prozent (Inklusive 18 Prozent Briefwahl) - das wären 15 Prozent mehr als im Jahr 2013.

Schlange vor der Chemnitzer Stadthalle

Update, 18.40 Uhr: Die Stadthalle füllt sich. Coronabedingt können nur 200 Personen bei der Präsentation der Wahlergebnisse dabei sein. 

Schlange stehen vor der Stadthalle: Nur 200 Personen dürfen an der Präsentation der OB-Wahlergebnisse teilnehmen.
Schlange stehen vor der Stadthalle: Nur 200 Personen dürfen an der Präsentation der OB-Wahlergebnisse teilnehmen.  © Maik Börner

Die ersten OB-Kandidaten treffen in der Stadthalle ein

Update, 18.23 Uhr: Die ersten OB-Kandidaten treffen zur Präsentation in der Stadthalle ein. Volkmar Zschocke (51, Grüne) kam eben mit seinem Fahrrad an. Freie Wähler-Kandidat (50) Matthias Eberlein traf ebenfalls in diesen Minuten in der Stadthalle ein. 

Matthias Eberlein (50, Freie Wähler) wartet gespannt auf die ersten Wahlergebnisse.
Matthias Eberlein (50, Freie Wähler) wartet gespannt auf die ersten Wahlergebnisse.  © Maik Börner
Volkmar Zschocke (51, Grüne) radelte zur Stadthalle.
Volkmar Zschocke (51, Grüne) radelte zur Stadthalle.  © Maik Börner

Gespanntes Warten auf erste Ergebnisse in der Stadthalle

Update 18.17 Uhr: Gespanntes Warten in der Stadthalle! Medienvertreter und Interessierte warten in der Chemnitzer Stadthalle auf die ersten Ergebnisse. Auch vor Ort: Ordnungsbürgermeister und Wahlleiter Miko Runkel (59, parteilos).

Ordnungsbürgermmeister Miko Runkel (59, parteilos) wartet gespannt auf die ersten Wahlergebnisse.
Ordnungsbürgermmeister Miko Runkel (59, parteilos) wartet gespannt auf die ersten Wahlergebnisse.  © Bernd Rippert

Wahllokale sind geschlossen

Update, 18 Uhr: Das war's! Die Wahllokale sind jetzt geschlossen, die Auszählung beginnt. Anschließend, wenn etwa ein Drittel der Wahlbezirke ausgezählt sind, werden in der Stadthalle die vorläufigen Wahlergebnisse präsentiert. TAG24 ist live dabei.

Bisher haben 26 Prozent der Wahlberechtigten ihre Stimme abgegeben

Update, 15 Uhr: Um 14 Uhr waren ca. 26 Prozent der Wahlberechtigten in den Wahllokalen.

Titelfoto: Maik Börner

Mehr zum Thema Chemnitz Politik:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0