Schon heute geht's los! Hier eröffnet Chemnitz' erster Drive-in für Corona-Schnelltests

Chemnitz - Kein Aprilscherz! In Chemnitz eröffnet am Gründonnerstag der erste "Drive-in" für Corona-Schnelltests. Dort können sich Chemnitzerinnen und Chemnitzer künftig kostenlos testen lassen.

Hier entsteht der Corona-Schnelltest-Drive-in: Auf dem Parkplatz des CFC-Stadions. Ab Gründonnerstag kann man sich hier direkt aus dem Auto heraus testen lassen.
Hier entsteht der Corona-Schnelltest-Drive-in: Auf dem Parkplatz des CFC-Stadions. Ab Gründonnerstag kann man sich hier direkt aus dem Auto heraus testen lassen.  © Maik Börner

Der Corona-Schnelltest-Drive-in wird aktuell auf dem Parkplatz des CFC-Stadions (Gellertstraße) eingerichtet.

15 Uhr soll es losgehen: Ab da können sich die ersten Personen auf Corona testen lassen - direkt aus dem Auto heraus.

Das neuartige Drive-in-Testzentrum wird vom Chemnitzer FC mit Unterstützung der "C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH", der Stadt Chemnitz und dem Gesundheitsamt betrieben.

Chemnitz: UKW-Lizenz läuft aus: Mittweidaer Studentenradio geht vom Sender
Chemnitz UKW-Lizenz läuft aus: Mittweidaer Studentenradio geht vom Sender

Laut CFC-Vorstandsvorsitzende Romy Polster habe der Verein eine gesellschaftliche, wirtschaftliche und soziale Verpflichtung, die Pandemie in den Griff zu bekommen.

"Da durch den Abbruch der Regionalliga Nordost bis auf Weiteres keine Ligaspiele im Stadion 'An der Gellertstraße' ausgetragen werden, bietet sich das weitläufige Areal vor dem Stadion an, ein Testzentrum als Drive-in einzurichten. Es soll das Angebot in Chemnitz bereichern, der Standort ist dafür einfach ideal", so Polster.

Die Corona-Schnelltests im Drive-in am CFC-Stadion werden von einem Arzt und geschulten medizinischen Mitarbeitern durchgeführt. Die Ergebnisse sollen innerhalb von wenigen Minuten aufs Smartphone übertragen oder nach einer 15-minütiger Wartezeit vor Ort datenschutzgerecht persönlich übergeben werden.

Sich auf Corona im eigenen Auto testen lassen: Ab Gründonnerstag ist das auch in Chemnitz möglich (Symbolbild).
Sich auf Corona im eigenen Auto testen lassen: Ab Gründonnerstag ist das auch in Chemnitz möglich (Symbolbild).  © Julian Stratenschulte/dpa

Corona-Schnelltest-Drive-in auch über Ostern geöffnet

Auch über die Osterfeiertage hat das Drive-in-Testzentrum an der Gellertstraße geöffnet.

Hier die Öffnungszeiten für die kommenden Tage:

Gründonnerstag, 01. April: 15 Uhr – 18 Uhr

Karfreitag, 02. April: 9 Uhr – 18 Uhr

Karsamstag, 03. April: 10 Uhr – 12 Uhr

Ostersonntag, 04. April: 10 Uhr – 12 Uhr

Mögliche weitere Öffnungszeiten sollen rechtzeitig bekannt gegeben werden, heißt es.

Titelfoto: Maik Börner, Julian Stratenschulte/dpa

Mehr zum Thema Chemnitz: