Chemnitz: Ford kracht mit CVAG-Bus zusammen

Chemnitz - Bus-Crash in Chemnitz! Ein Ford krachte mit einem Bus der CVAG zusammen. Eine Person soll dabei verletzt worden sein.

Am Montagmittag krachte in Chemnitz ein Ford mit einem Bus zusammen.
Am Montagmittag krachte in Chemnitz ein Ford mit einem Bus zusammen.  © Jan Härtel

Der Ford-Fahrer wollte am Montagmittag auf der Theaterstraße (Höhe Rosenhof) wenden. 

Dabei übersah er offenbar einen von hinten kommenden Bus (Linie 22 nach Glösa) und krachte mit ihm zusammen.

Laut ersten Informationen wurde der Ford-Fahrer bei dem Unfall verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. 

Auffahr-Crash in Chemnitz mit Unfallflucht und drei Verletzten, darunter zwei Kinder (4,7)
Chemnitz Unfall Auffahr-Crash in Chemnitz mit Unfallflucht und drei Verletzten, darunter zwei Kinder (4,7)

Über weitere Verletzte ist bisher nichts bekannt. 



Der Bus wurde im Frontbereich massiv beschädigt.
Der Bus wurde im Frontbereich massiv beschädigt.  © Jan Härtel

Durch den Crash kam es zu Einschränkungen im Busverkehr der CVAG.

Titelfoto: Jan Härtel

Mehr zum Thema Chemnitz Unfall: