Limbach-Oberfrohna: Ford landet auf dem Dach

Limbach-Oberfrohna - Am Dienstagnachmittag überschlug sich in Limbach-Oberfrohna (Landkreis Zwickau) ein Auto.

Auf dem Dach gelandet: In Limbach-Oberfrohna überschlug sich am Dienstag ein Ford.
Auf dem Dach gelandet: In Limbach-Oberfrohna überschlug sich am Dienstag ein Ford.  © Andreas Kretschel

Das Ganze geschah gegen 16 Uhr auf der Pleißenbachstraße im Ortsteil Pleißa. Offenbar verlor der 92-jährige Ford-Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug, prallte gegen einen geparkten Ford EcoSport und überschlug sich.

Rettungskräfte eilten zur Unfallstelle und befreiten den Fahrer aus seinem Auto. "Der 92-Jährige erlitt dabei Verletzungen, die im Krankenhaus behandelt wurden", wie die Polizei mitteilte.

Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Schaden beläuft sich auf circa 6000 Euro.

Chemnitz: Rekord-Besucherzahlen beim Weinfest: Chemnitz hat wieder ein "Wohnzimmer"
Chemnitz Kultur & Leute Rekord-Besucherzahlen beim Weinfest: Chemnitz hat wieder ein "Wohnzimmer"

Die Pleißenbachstraße zwischen der Klausstraße und dem Ortsausgang musste für eine Stunde voll gesperrt werden.

Nun muss geklärt werden, wie es zu dem Unfall kam. Die Ermittlungen dazu laufen.

Titelfoto: Andreas Kretschel

Mehr zum Thema Chemnitz Unfall: