Theater-Sommer-Festival geplant: Tom Pauls will die Kultur an die Elbe holen

Pirna - Mit dem Theater-Sommer-Festival "KulturAugust" will Tom Pauls (62) den Corona-Schließungen trotzen.

Sein eigenes Theater am Markt in Pirna ist geschlossen - doch im Sommer plant Tom Pauls (62) eine Open-Air-Bühne an der Elbe.
Sein eigenes Theater am Markt in Pirna ist geschlossen - doch im Sommer plant Tom Pauls (62) eine Open-Air-Bühne an der Elbe.  © Thomas Türpe

Der Dresdner Kabarettist plant gemeinsam mit der Kleinkunstbühne "Q24" an der Pirnaer Elbe ein Open-Air-Programm für je 300 Zuschauer.

Zum einen soll das Sommer-Theater wieder Gäste in die Stadt locken, zum anderen den Kulturdurst der Pirnaer stillen.

Vom 5. bis 29. August (jeweils Donnerstag bis Sonntag) stehen etwa Konzerte mit den Bands Bell Book & Candle, Stern Meißen und Dirk Zöllner Five auf dem Programm.

Dresden: Heiße Tipps für einen warmen Sonntag: Das könnt Ihr heute erleben
Dresden Veranstaltungen & Freizeit Heiße Tipps für einen warmen Sonntag: Das könnt Ihr heute erleben

Mit dabei sind auch: Kabarettist Peter Flache, das Zwingertrio, Puppenspieler Jörg Bretschneider und Ilse Bähnert.

"Ich hoffe, dass wir genug Sponsoren finden, die alles bezahlen, was ringsum vonnöten ist - Ton und Licht. Damit die Einnahmen möglichst den Künstlern zugutekommen, die zum Teil seit über einem Jahr am Hungertuch nagen", hofft Pauls.

Infos: q24pirna.de

Titelfoto: Thomas Türpe

Mehr zum Thema Dresden Veranstaltungen & Freizeit: