Viele tolle Fotos! So schön war es auf dem TAG24-Partyboot

Dresden - Am gestrigen Samstagabend hieß es endlich wieder: "Willkommen an Bord!" Das TAG24-Partyboot legte nach zwei Jahren erstmals wieder ab. Und so schön war's!

Das TAG24-Partyboot ist eigentlich "August der Starke" der Sächsischen Dampfschifffahrt.
Das TAG24-Partyboot ist eigentlich "August der Starke" der Sächsischen Dampfschifffahrt.  © Max Patzig

16 Uhr strömten die ersten Gäste an Bord des Salonschiffs "August der Starke". Pünktlich um 17 Uhr legte der Kapitän schließlich mit rund 400 Gästen vom Terrassenufer ab.

Gemeinsam mit den DJs Disco Dice, Brothers Incognito, Rix Rax und Compact Grey wurde zu den angesagtesten Housesounds gefeiert.

Zu sehen gab es nicht nur auf dem Schiff allerhand. Auch abseits der Tanzfläche lohnte sich ein Blick. Mit dem Boot ging es an den Elbschlössern vorbei, unter Waldschlößchenbrücke und Blauem Wunder entlang bis zum Schloss Pillnitz.

Unfall am Großen Garten: Bus muss plötzlich bremsen, drei Menschen verletzt
Dresden Unfall Unfall am Großen Garten: Bus muss plötzlich bremsen, drei Menschen verletzt

Auf dem Rückweg wurde in den Sonnenuntergang getanzt und die letzten Drinks genossen, bis das Houseboot um 21.30 Uhr wieder in der Dresdner Altstadt anlegte.

Bis 22 Uhr zogen die Partypeople dann auch noch am Terrassenufer durch.

Am heutigen Sonntagnachmittag wiederholt sich das Ganze dann in ähnlicher Form: Zusammen mit den "Disko Total"-DJs wird zu den besten Sounds des 90er- und 2000er-Raves gefeiert. Die letzten Tickets für das fast ausverkaufte Event gibt's bis zum Ablegen auf eventbrite.

Fotos des TAG24-Housebootes

Ab 16 Uhr ging's an Bord.
Ab 16 Uhr ging's an Bord.  © Max Patzig
Die Gäste waren schon beim Boarding in bester Laune.
Die Gäste waren schon beim Boarding in bester Laune.  © Max Patzig
Rix Rax begeisterte zahlreiche Housefans zu Beginn der Fahrt.
Rix Rax begeisterte zahlreiche Housefans zu Beginn der Fahrt.  © Max Patzig
Über die Elbe ging es bis nach Pillnitz.
Über die Elbe ging es bis nach Pillnitz.  © Max Patzig
Seifenblasen und eine große Musikanlage sorgten für beste Stimmung bei den Partypeople.
Seifenblasen und eine große Musikanlage sorgten für beste Stimmung bei den Partypeople.  © Max Patzig
Compact Grey spielte House-Klassiker.
Compact Grey spielte House-Klassiker.  © Max Patzig
Bei kühlen Drinks feierten nicht nur die Mädels zur House-Musik.
Bei kühlen Drinks feierten nicht nur die Mädels zur House-Musik.  © Max Patzig
Die Brothers Incognito spielten zum Sonnenuntergang.
Die Brothers Incognito spielten zum Sonnenuntergang.  © Max Patzig
Ausgelassene Stimmung an Bord!
Ausgelassene Stimmung an Bord!  © Max Patzig
Die Gäste auf "August dem Starken" kamen sogar aus Niedersachsen, Bayern und anderen Teilen des Landes angereist.
Die Gäste auf "August dem Starken" kamen sogar aus Niedersachsen, Bayern und anderen Teilen des Landes angereist.  © Max Patzig
Vorbei ging es unter anderem am Pillnitzer Schloss.
Vorbei ging es unter anderem am Pillnitzer Schloss.  © Max Patzig
Es gab wohl keinen Partygast, der keine gute Zeit auf dem Salonschiff hatte.
Es gab wohl keinen Partygast, der keine gute Zeit auf dem Salonschiff hatte.  © Max Patzig
Ein Junggesellinnenabschied feierte auch an Bord mit Disco Dice.
Ein Junggesellinnenabschied feierte auch an Bord mit Disco Dice.  © Max Patzig
Die Dresdner DJs Disco Dice.
Die Dresdner DJs Disco Dice.  © Max Patzig
Viele an Bord kamen wegen Disco Dice mit auf Reise.
Viele an Bord kamen wegen Disco Dice mit auf Reise.  © Max Patzig
Während Disco Dice auflegten und live performten, heizte Rix Rax die Meute an.
Während Disco Dice auflegten und live performten, heizte Rix Rax die Meute an.  © Max Patzig
Das Freideck war mit rund 400 Personen gut gefüllt.
Das Freideck war mit rund 400 Personen gut gefüllt.  © Max Patzig
Die Partypeople hatten einen riesen Spaß.
Die Partypeople hatten einen riesen Spaß.  © Max Patzig
Dreamteam: Disco Dice und Rix Rax sind Stimmungsgaranten.
Dreamteam: Disco Dice und Rix Rax sind Stimmungsgaranten.  © Max Patzig
Bis in die Dunkelheit wurde gefeiert.
Bis in die Dunkelheit wurde gefeiert.  © Max Patzig
Disco Dice spielten bis zum Ende.
Disco Dice spielten bis zum Ende.  © Max Patzig
Die Stimmung kam beim Blick auf die Dresdner Skyline zum Höhepunkt.
Die Stimmung kam beim Blick auf die Dresdner Skyline zum Höhepunkt.  © Max Patzig
Auch am Terrassenufer versammelten sich Feierwütige, die das Geschehen an Bord verfolgten und der Musik lauschten.
Auch am Terrassenufer versammelten sich Feierwütige, die das Geschehen an Bord verfolgten und der Musik lauschten.  © Max Patzig

Noch mehr Fotos vom Partyboot gibt's auf der TAG24-Facebookseite

Start des Raveboots ist am Sonntag wieder um 17 Uhr. Ab 16 Uhr geht's aufs Boot (Anleger 3). Spätestens um 22 Uhr legt "August der Starke" wieder am Terrassenufer an.

Titelfoto: Montage: Max Patzig (3)

Mehr zum Thema Dresden Veranstaltungen: