Weihnachtslieder-Konzert im Stadion: Ohne Publikum, aber live auf Facebook

Dresden - Das große Adventskonzert 2021 findet am heutigen Freitag nun doch statt - allerdings ohne Publikum.

Mit 60 Sängern kommt der Kreuzchor zum Streaming-Adventskonzert in das Dynamo-Stadion.
Mit 60 Sängern kommt der Kreuzchor zum Streaming-Adventskonzert in das Dynamo-Stadion.  © Robert Michael

Im leeren Rudolf-Harbig-Stadion wird der Kreuzchor unter Leitung von Kreuzkantor Roderich Kreile (65) ab circa 19 Uhr Weihnachtslieder singen.

Rund 60 Sänger werden mit neun Titeln ein etwa halbstündiges Programm bestreiten, das von Herrnhuter Sternen besinnlich illuminiert wird.

"Die aktuelle Lage ist nicht einfach für alle Menschen. Daher ist es umso wichtiger, und wir sehen es in unserer Verantwortung, Zusammenhalt zu fördern und friedliche Weihnachtsstimmung zu verbreiten", so der Veranstalter.

Sachsen: Pannenserie geht weiter! Schon wieder Stillstand an Sachsens größter Baustelle
Dresden Baustellen Sachsen: Pannenserie geht weiter! Schon wieder Stillstand an Sachsens größter Baustelle

Das Open-Air-Adventskonzert im Stadion wird live auf www.facebook.com/DasgrosseAdventskonzert übertragen.

Um den Geist der Weihnacht in die Welt zu tragen, den Stream bitte teilen.

Titelfoto: Robert Michael

Mehr zum Thema Dresden Veranstaltungen: