Bauarbeiten in Dresden: Auf diesen Straßenbahnlinien kommt es zu Umleitungen

Dresden - Ab nächstem Dienstag wird in Dresden wieder fleißig gebaut. Bei den Dresdner Verkehrsbetrieben führt das zu Umleitungen der Straßenbahnlinien 3, 6, und 11. Hier müsst Ihr mit Änderungen im Fahrplan rechnen.

Von den Bauarbeiten an der Fahrleitung sind die Linien 3, 6 und 11 betroffen. (Symbolbild)
Von den Bauarbeiten an der Fahrleitung sind die Linien 3, 6 und 11 betroffen. (Symbolbild)  © Robert Michael/dpa

Die Linie 3 fährt von Coschütz kommend planmäßig zum Albertplatz und dann weiter als Linie 6 zur Blasewitzer Straße und Fetscherstraße.mMit dem Bus wird ein Ersatzverkehr (EV3) zwischen Wilder Mann und Albertplatz eingerichtet.

Bei der Straßenbahnlinie 6 teilt sich die Strecke auf. Sie fährt von Wölfnitz kommend über Bahnhof Mitte zum Postplatz und von dort weiter als Linie 11 nach Zschertnitz.

Außerdem fährt die Linie 6 von der Blasewitzer Straße/Fetscherstraße planmäßig über die Sachsenallee zum Albertplatz und von dort weiter als Linie 3 nach Coschütz.

Ärger bei den DVB: Mehr als 1000 Abos plötzlich gekündigt!
DVB - Dresdner Verkehrsbetriebe Ärger bei den DVB: Mehr als 1000 Abos plötzlich gekündigt!

Die Linie 11 wird verkürzt. Die Bahnen verkehren von Zschertnitz zum Postplatz und dann als Linie 6 weiter über Bahnhof Mitte nach Wölfnitz.

Hier verkehrt der Ersatzverkehr mit dem Bus (EV11) über den Albertplatz, den Neustädter Bahnhof und die Marienbrücke bis zum Postplatz.

Grund für die Umleitungen sind Bauarbeiten an der Straßenbahnfahrleitung.

So lange werden die Bauarbeiten andauern

Die Rekonstruktion des Verkehrszuges unter den Brücken der Deutschen Bahn am Bahnhof Neustadt, auf der Hansastraße und auf der Großenhainer Straße geht damit in ihre letzte Phase. Die dafür bis zur Antonstraße zurückgebaute Fahrleitung wird nun montiert.

So kann die Straßenbahn Anfang Juni 2023 wieder den Betrieb Richtung Liststraße, Trachenberge und Wilder Mann aufnehmen.

Konkret dauern die Arbeiten und damit die erwähnten Umleitungen von Dienstag, dem 30. Mai, um 4 Uhr bis Montag, den 5. Juni, um 3 Uhr an.

Titelfoto: Robert Michael/dpa

Mehr zum Thema DVB - Dresdner Verkehrsbetriebe: