150 Kilo pure Weiblichkeit: Fettlöserin Nicole kommt als "Prinzessin Arschloch"

Dresden - "Ich komme so gern nach Dresden!" So schwärmt Kabarettistin und Bestseller-Autorin Nicole Jäger (37, "Die Fettlöserin"). Ihr Lob hat Gewicht: Rund 150 Kilo pure Weiblichkeit bringt Nicole auf die Waage. Und ihr Seufzer hat ein Datum: Am 28. April gastiert die dicke Blondine mit ihrem dritten Bühnenprogramm "Prinzessin Arschloch" im Boulevardtheater Dresden.

Momentan ist das Boulevardtheater in der Corona-Pause. Autorin und Kabarettistin Nicole Jäger (37) soll aber bald als "Prinzessin Arschloch" nach Dresden kommen.
Momentan ist das Boulevardtheater in der Corona-Pause. Autorin und Kabarettistin Nicole Jäger (37) soll aber bald als "Prinzessin Arschloch" nach Dresden kommen.  © PR

Aus gutem Grund: "Das Boulevardtheater Dresden hat an mich geglaubt. Ich liebe das Team dort. Sie waren die Ersten, die mich nach meinem Bucherfolg im Januar 2016 auf die Bühne holten", erinnert sich Nicole. In den folgenden vier Jahren füllte die Hamburgerin 14-mal das Theater - zuerst nur den kleinen Pampelmuse-Saal (99 Plätze), mittlerweile den großen Saal mit 500 Plätzen.

Ihren Karrierestart in Dresden legte sie 2016 mit einer humorigen Sicht aufs Dicksein und aufs Abnehmen hin. Der Hintergrund war allerdings ernst: Mit 26 Jahren wog Nicole unglaubliche 340 Kilo - nach einem vermeintlichen Herzinfarkt, der sich als Panik-Attacke herausstellte, änderte sie ihr Leben radikal. "Ich begriff, dass ich sonst sterben würde."

Heute sieht Nicole wie das blühende Leben und vor allem sehr weiblich aus. "Aber wir Frauen sind nicht nur nett, schön, bescheiden und liebevoll. Auch wir haben auf unserer Schulter ein kleines Arschloch sitzen. Genau darum geht's in meinem neuen Programm - vom emotionalen Erwachsenwerden." 

Das können Fans auch bald nachlesen. "Ich habe diese Woche einen Termin beim Rowohlt Verlag. Im Sommer will ich drei Monate am Buch schreiben - vielleicht sogar in Dresden. Im Frühjahr 2021 soll das Buch erscheinen."

Mehr zum Thema Dresden Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0