TAG24 präsentiert: Dresdner DJ-Duo "Disco Dice" spielt live House-Musik-Set

Dresden - Am Samstagabend präsentiert und überträgt TAG24 wieder ein einstündiges Live-Musik-Set des Dresdner DJ-Duos "Disco Dice". Dieses Mal dürfen sich Fans und Interessierte auf aktuelle House-Hits freuen. 

Torsten Knauthe (l.) und Steffen Neumann treten mehrmals im Jahr als "Disco Dice" auf. Zwei Sets produzierten sie jetzt exklusiv für TAG24 auf dem Dresdner Fernsehturm.
Torsten Knauthe (l.) und Steffen Neumann treten mehrmals im Jahr als "Disco Dice" auf. Zwei Sets produzierten sie jetzt exklusiv für TAG24 auf dem Dresdner Fernsehturm.  © Max Patzig

Am vergangenen Samstag streamte TAG24 bereits das erste Set der beiden DJs Torsten Knauthe (49) und Steffen Neumann (52) alias "Disco Dice". Über 25.000 Mal wurde die Übertragung auf YouTube und Facebook bislang eingeschaltet.

Ging es in dieser einstündigen Aufzeichnung noch um die beliebtesten House-Klassiker aller Zeiten, kommt am heutigen Samstag ab 21.30 Uhr nur Aktuelles auf die Plattenteller.

"Wir spielen eine Stunde angesagte und neue House-Sounds unter dem Motto 'We Love Dresden'", erklärten die DJs gegenüber TAG24. 

"Etwa 15 Events über den Sommer wurden uns seit Ausbruch der Coronavirus-Pandemie gestrichen", so Knauthe und Neumann weiter. 

"Unseren Fans, die sich sofort Tickets für die Veranstaltungen gekauft und nun enttäuscht wurden, wollen wir mit den zwei auf dem Fernsehturm produzierten Videos dennoch ein paar schöne Stunden bieten."

Einmaliges Projekt: DJ-Set auf dem Fernsehturm

In 148 Metern Höhe auf der Fernsehturm-Dachterrasse nahm "Disco Dice" zwei Musik-Sets auf. Im Video gibt's auch eine atemberaubende Sicht auf Dresden zu sehen.
In 148 Metern Höhe auf der Fernsehturm-Dachterrasse nahm "Disco Dice" zwei Musik-Sets auf. Im Video gibt's auch eine atemberaubende Sicht auf Dresden zu sehen.  © Max Patzig

In dem zweiten einstündigen DJ-Set gibt es aber nicht nur aktuelle Musik zu hören, sondern auch einen grandiosen Blick auf die Stadt zu sehen.

Dafür sorgten vier Videokameras, eine Drohne, die den Fernsehturm dauerhaft umkreiste und eine Zeitraffer-Kamera, die unter anderem den Sonnenuntergang über dem Dresdner Elbtal festhielt.

Einen Vorgeschmack auf die aufwendige Produktion in 148 Metern Höhe gibt es in diesem Trailer und dem "House-Classics"-Set der vergangenen Woche.

Das aktuelle House-Musik-Set zum Ansehen

Das House-Klassiker-Set der vergangenen Woche

Wann und wo gibt's "Disco Dice" zu sehen?

Los ging es um 21.30 Uhr. Einschalten könnt Ihr aber auch jetzt noch - direkt hier auf dieser Artikelseite.

Titelfoto: Max Patzig

Mehr zum Thema Dresden Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0