Ferientipp im Schlosspark Pillnitz: Hier fühlen sich Kinder wie Könige und Künstler

Dresden - Sommer, Sonne, Ferienzeit: Am Dienstag können sich Kinder glatt wie Könige fühlen.

Königliche Ferienkinder spielen am Dienstag im Schlosspark Pillnitz.
Königliche Ferienkinder spielen am Dienstag im Schlosspark Pillnitz.  © Schlösserland Sachsen

Im Schlosspark Pillnitz vergnügt sich ab 14 Uhr die "höfische Gesellschaft" bei Spiel, Tanz und Musik.

Sechs- bis Zwölfjährige schlüpfen in Kostüme dieser Zeit und erfahren bei einer speziellen Führung Spannendes über die höfischen Sitten.

Die Familienführung dauert zwei Stunden. Tickets: Kinder 5 Euro, Erwachsene 12 Euro (inklusive Eintritt). Treffpunkt ist das Besucherzentrum "Alte Wache".

Dresden: Dresdner Experte ist jetzt "Weinbotschafter des Jahres"
Dresden Kultur & Leute Dresdner Experte ist jetzt "Weinbotschafter des Jahres"

Einen Blick in die Zukunft können Ferienkids im Japanischen Palais bei der Kinderbiennale "Planet Utopia" werfen.

Ausstellung zum Entdecken, Staunen und Mitmachen

In der Forscherwerkstatt der Kinderbiennale ist mächtig was los.
In der Forscherwerkstatt der Kinderbiennale ist mächtig was los.  © Holm Helis

Hier können sie selbst zu Künstlern werden - immer in Anwesenheit erfahrener Künstler, teils aus anderen Teilen der Welt und anderen Kulturen.

Eine Ausstellung zum Entdecken, Staunen und Mitmachen. Die Biennale läuft noch bis März 2025. Der Eintritt ist frei.

Titelfoto: Schlösserland Sachsen

Mehr zum Thema Dresden Kultur & Leute: