Geboren, um Musik zu geben: Joanas Spielwiese ist Dresden

Dresden - Sie ist eine echte "Spreewälder Gurke" - aber mit dem Herzen in Dresden zu Hause. Seit 20 Jahren begeistert "Joana" auf der Bühne. Wenn Marie Heinrich (39) Popsongs singt, Saxofon oder Gitarre spielt, knackt sie ihr Publikum vom ersten Takt an.

Musikerin Marie Heinrich (39) wählte erst den Künstlernamen "Marie Huana" - das klang ihr aber dann doch zu sehr nach Rausch und Reggae.
Musikerin Marie Heinrich (39) wählte erst den Künstlernamen "Marie Huana" - das klang ihr aber dann doch zu sehr nach Rausch und Reggae.  © Michael Schmidt

"Meine Ausbildung habe ich am Konservatorium Cottbus absolviert, aber Dresden ist meine musikalische Spielwiese. Wäre nicht Corona gewesen, würde ich jetzt in Dresden wohnen. Und noch immer liebäugele ich mit dem Gedanken, Teilzeit-Sächsin zu werden", lacht Joana.

Von ihren vielen Auftritten bei Kreuzfahrten mal abgesehen, ist sie von ihrem kleinen Dorf bei Lübbenau am häufigsten Richtung Dresden unterwegs.

Ob "Hope Gala", Benefizveranstaltungen für den Kinderkrebs-Hilfe-Verein "Sonnenstrahl" oder Events der TU Dresden - Joana sorgt für gute Unterhaltung. Sie rockt an Bord der Schaufelraddampfer, ist das musikalische Dessert bei Caterings des Dresdner Gourmetkochs Mario Pattis, im "Kastenmeiers", auf den Lingnerterrassen oder Schloss Wackerbarth.

Dresden: Neues Album von Geiger Daniel Hope: So oft tritt er in Dresden auf!
Dresden Kultur & Leute Neues Album von Geiger Daniel Hope: So oft tritt er in Dresden auf!

"Ich danke meinen über 600 Auftraggebern für jährlich 120 Auftritte", sagt Joana. "Bei vielen Leuten hängt meine Visitenkarte am Kühlschrank."

Zum 40. Geburtstag schenkt sich Joana kein neues Saxophon, sondern einen Ausflug mit Mama.
Zum 40. Geburtstag schenkt sich Joana kein neues Saxophon, sondern einen Ausflug mit Mama.  © Michael Schmidt

Marie Heinrich: So viele Instrumente hat "Joana"

Neben Auftraggebern sammelt Joana vor allem Instrumente. "Bei mir zu Hause habe ich fünf spielbare Saxofone und sechs kaputte, vier Gitarren, ein E-Piano, eine Ukulele, eine Querflöte, zwölf Mundharmonikas und fünf Percussions."

Ums mit Roland Kaisers Worten zu sagen: "Joana, geboren, um Musik zu geben ..."

Gelernt hat sie übrigens Automobilkauffrau.

Titelfoto: Michael Schmidt

Mehr zum Thema Dresden Kultur & Leute: