Miss Sachsen in der Mode-Boutique: Hier arbeitet Dresdens schönste Verkäuferin

Dresden/Zwickau - Wer hat die schönste Verkäuferin im ganzen Land? Mode-Boutique-Chefin Fränze Müller (29)! Denn in ihrem Dresdner Concept-Store "The Blossom" auf der Schössergasse arbeitet "Miss Sachsen 2020" Nadine Voigt (21)!

Sachsens Schönste, Nadine Voigt (21), lädt in den Store "The Blossom" nahe am Neumarkt ein.
Sachsens Schönste, Nadine Voigt (21), lädt in den Store "The Blossom" nahe am Neumarkt ein.  © Petra Hornig

"Als die Boutique im Februar öffnete, hat sie mir auf Anhieb gefallen. Ich habe sofort gefragt, ob ich als Aushilfe arbeiten könnte", erzählt Nadine, die in Zwickau Modedesign studiert. 

Und weiter: "Nach zwei Semestern kenne ich mich schon ganz gut bei Röcken und Hosen, Material und Schnittführung aus."

Jeden Montag und Dienstag (12-17 Uhr) berät sie nun seit einigen Tagen modebewusste Kunden in Neumarkt-Nähe. 

"Das macht unheimlich Spaß", verrät Nadine. Und Zeit hat sie bis zum Ende des Sommers (leider) auch. 

"Der Studienbetrieb ist ja erst mal unterbrochen, und Events, bei denen ich als Miss Sachsen aufgetreten wäre, wurden wegen Corona abgesagt", bedauert die bildhübsche Dresdnerin.

"The Blossom" eventuell auch bald in Berlin

Store-Chefin Fränze Müller (29) hält Frida (2) im Arm. Das Hündchen ist das Maskottchen ihres "The Blossom"-Shops.
Store-Chefin Fränze Müller (29) hält Frida (2) im Arm. Das Hündchen ist das Maskottchen ihres "The Blossom"-Shops.  © Ronald Bonss

Umso mehr freut sie sich über den Teilzeitjob bei Fränze: "Im Juni darf ich sogar die neue Kollektion mit aussuchen."

Und wer weiß: Vielleicht hängen in ein paar Jahren Nadines eigene Entwürfe im Shop.

Bis dahin hat Chefin Fränze diese Pläne: "Ich will jeden Monat mit einem anderen Blogger zusammenarbeiten, der das Store-Angebot postet. Läuft in Dresden alles gut, eröffne ich einen zweiten Shop in Berlin."

Titelfoto: Petra Hornig

Mehr zum Thema Dresden Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0