Ausgezeichnet! Im alten Wasserspeicher wohnen jetzt Feriengäste

Dresden - Zurück in die Zukunft: Am Stadtrand von Dresden schwebt ein futuristischer, goldener Bungalow über dem Landschaftsschutzgebiet Zschoner Grund. Jetzt wurde die Einzigartigkeit des Ferienhauses gewürdigt.

Das einstige Wasserspeicherreservoir von 1901 wurde in einen Partyraum umgestaltet. Vorher machte das Objekt nicht viel her.
Das einstige Wasserspeicherreservoir von 1901 wurde in einen Partyraum umgestaltet. Vorher machte das Objekt nicht viel her.  © Norbert Neumann

Rico Beranek (58) ist Elektrotechniker und hat gemeinsam mit seiner Frau Annett (56) eine Oase für Veranstaltungen und Erholung geschaffen.

Das Besondere am "Hochbehälter Ockerwitz": Wie der Name vermuten lässt, steht die Ferienwohnung auf einem denkmalgeschützten Wasserspeicherreservoir von 1901.

"Wir kannten das Grundstück schon länger, weil wir hier aus dem Ort sind. Der Blick auf das Feld, die absolute Ruhe, hat uns damals inspiriert", sagt Rico Beranek. Sie zögerten nicht lange und machten es 2008 ihr Eigen.

Dresden: Pusteblumen-Brunnen an Prager Straße seit Tagen still: Was ist da los?
Dresden Lokal Pusteblumen-Brunnen an Prager Straße seit Tagen still: Was ist da los?

"Wir fragten uns, was macht man damit? Baut man da eine Gartenhütte drauf? Schnell merkten wir, dass wir planerisch nicht weiterkommen, und engagierten einen Architekten", erzählt er.

Was für Dimensionen das Ganze mal annimmt, war den beiden kaum bewusst.

"Wir haben bis 2013 alles geplant. Erst musste die Erde komplett abgetragen werden, um den Speicher zu dämmen. Ein Jahr hat dann der Rohbau gebraucht, ein Jahr der Innenausbau und im Anschluss ein Jahr für die Möblierung", sagt Rico.

Der Hochbehälter-Bungalow liegt an der Ockerwitzer Allee am Dresdner Stadtrand.
Der Hochbehälter-Bungalow liegt an der Ockerwitzer Allee am Dresdner Stadtrand.  © Norbert Neumann
Die Ferienwohnung besitzt insgesamt vier Zimmer mit Weitblick.
Die Ferienwohnung besitzt insgesamt vier Zimmer mit Weitblick.  © Norbert Neumann
Die gesamte Inneneinrichtung wurde von einem Dresdner Architekten mitgestaltet.
Die gesamte Inneneinrichtung wurde von einem Dresdner Architekten mitgestaltet.  © Norbert Neumann

Beranek-Oase für Veranstaltungen und Erholung von FeWo-direkt zu Top-Ferienhäusern gewählt

Rico Beranek (58) und seine Frau Annett (56) sind stolz auf ihr goldenes "Lebenswerk".
Rico Beranek (58) und seine Frau Annett (56) sind stolz auf ihr goldenes "Lebenswerk".  © Norbert Neumann

"Es dauerte, aber jetzt steckt überall Herzblut in den Details", strahlt seine Frau.

"Wir haben Feriengäste und Feiergäste. Das Konzept, dass die Leute feiern und gleichzeitig hier übernachten, funktioniert. Die Kombination gibt’s nicht so häufig", erzählt Annett.

Aber der Partyraum kann nur in Kombination mit der Ferienwohnung angemietet werden. Er bietet Platz für 46 Gäste, die Wohnung hat auf 120 Quadratmetern Platz für 10 Leute. Eine Übernachtung kostet 500 Euro, der Keller 600 Euro.

Dresden: Jedes Wochenende wieder: Stauffenbergallee wird zum größten Freiluft-Klo der Stadt
Dresden Lokal Jedes Wochenende wieder: Stauffenbergallee wird zum größten Freiluft-Klo der Stadt

Das Ferienhausportal "FeWo-direkt" hat erstmalig in ganz Deutschland die Ferienhäuser des Jahres gewählt - unter den sechs Auserwählten mit Top-Bewertungen und dem gewissen Etwas ist auch das Juwel von Rico und Annett.

"Bis jetzt haben wir nur die Information, dass wir dazugehören. Aber allein das ist ja ein Grund zur Freude", lacht er.

Titelfoto: Norbert Neumann

Mehr zum Thema Dresden Lokal: