Liebeserklärung über acht Seiten: ADAC-Reisemagazin preist Dresden an

Dresden - Dresden ist jederzeit eine Reise wert - das meint auch das aktuelle "ADAC-Reisemagazin".

Galerist Holger John (63) und Designerin Dorothea Michalk (42) repräsentieren das Barockviertel im Magazin.
Galerist Holger John (63) und Designerin Dorothea Michalk (42) repräsentieren das Barockviertel im Magazin.  © Holm Helis

Die März/April-Ausgabe verweist schon auf dem Titel auf eine mehrseitige Liebeserklärung an Dresden.

Auf acht Seiten kann der Leser nicht nur die Barock-Klassiker der Stadt entdecken, sondern auch die Neustadt und die Straßen rund um die Dreikönigskirche.

Der Berliner Autor Uwe Killing schafft den kunstvollen Spagat vom berühmten Kirschkern mit 185 Köpfen im Grünen Gewölbe hin zur provozierenden Galerie von Holger John (63) und seinem abgestürzten Superman vor der Tür. Von barocker Pracht zum modernen Kleider-Design von Dorothea Michalk (42).

Dresden: Dampfloktreffen in Dresden: Erster Auftritt der geretteten "50 3636"
Dresden Lokal Dampfloktreffen in Dresden: Erster Auftritt der geretteten "50 3636"

Die Touristenattraktionen werden mit Adressen und Empfehlungen für Übernachtung, Einkehr und Einkauf unterfüttert.

Das aktuelle "ADAC Reisemagazin" empfiehlt einen Städtetrip nach Dresden.
Das aktuelle "ADAC Reisemagazin" empfiehlt einen Städtetrip nach Dresden.  © Holm Helis

Dorothea Michalk und Holger John sind sich einig: "Das Magazin macht neugierig auf unsere Stadt und lädt zum Entdecken ein."

Titelfoto: Montage: Holm Helis (2)

Mehr zum Thema Dresden Lokal: