Dresden: Wohnung am Albertplatz brennt lichterloh

Dresden - Rauchschwaden und Flammen schlagen am Mittwochabend aus einem Plattenbau in Dresden!

In der Albertstraße steht eine Wohnung im zweiten OG in Flammen.
In der Albertstraße steht eine Wohnung im zweiten OG in Flammen.  © TAG24

In der Albertstraße kämpfen zahlreiche Feuerwehrleute derzeit gegen einen Wohnungsbrand. 

Mehrere Rettungswagen stehen vor dem Gebäude, in dem der zweite Stock kaum mehr zu retten scheint. 

Die Polizeidirektion Dresden bestätigt gegenüber TAG24, dass sich die Wohnung, in der das Feuer ausgebrochen ist, in der Albertstraße 16, also Ecke Paul-Schwarze-Straße befindet. 

Genaueres konnten die Beamten um 20.20 Uhr leider noch nicht mitteilen. 



Die Feuerwehr kämpft gegen den Brand an.
Die Feuerwehr kämpft gegen den Brand an.  © TAG24

Update 20.31 Uhr: Feuerwehr gibt Entwarnung!

Die Feuerwehr Dresden teilt gegenüber TAG24 mit, dass das Feuer gelöscht wurde. Über Ursachen konnte man noch keine Auskunft geben. 

Eine Frau mit ihrem Kind soll zwei Stockwerke höher im vierten Stock auf dem Balkon gestanden haben. Beide sollen jedoch wohlauf und gerettet worden sein. 

Titelfoto: TAG24

Mehr zum Thema Dresden Lokal:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0