Fast-Food-Restaurant war schneller: Top-Standort für die neue Citywache futsch

Dresden - Eine Polizeiwache für die Prager Straße - erklärtes Ziel von Dresdens Erstem Bürgermeister Jan Donhauser (54, CDU). Doch im Rennen um den besten Standort war die Verwaltung zu langsam. Gähn!

In den einstigen McDonald's auf der Prager Straße sollte auf Wunsch von Bürgermeister Donhauser eine Citywache einziehen - doch KFC war schneller.
In den einstigen McDonald's auf der Prager Straße sollte auf Wunsch von Bürgermeister Donhauser eine Citywache einziehen - doch KFC war schneller.  © Norbert Neumann

Donhausers Standort-Favorit im alten McDonald's wurde jüngst von der Fast-Food-Kette KFC weggeschnappt.

Jetzt zeigt der Bürgermeister beiden Schnellrestaurants die kalte Schulter.

"Also ich gehe weder zu KFC, noch zu McDonald's." Und weiter: "Dass es nicht funktioniert hat, mit der Citywache in den alten McDonald's einzuziehen, ist schade. Da waren die anderen schneller."

Nachhilfe mal anders: Ferienkids erklären Vize-OB, wie Dresden kinderfreundlicher wird
Dresden Politik Nachhilfe mal anders: Ferienkids erklären Vize-OB, wie Dresden kinderfreundlicher wird

Nun warte die Stadt auf die Angebote der weiteren Objekte, die bereits angefragt wurden, will diese im Anschluss "nach Eignung und Verfügbarkeit" priorisieren.

KFC steht für "Kentucky Fried Chicken", ist für paniertes Hühnchen bekannt.
KFC steht für "Kentucky Fried Chicken", ist für paniertes Hühnchen bekannt.  © Uwe Meinhold
Der Bereich Wiener Platz/Prager Straße gilt als ein "herausragender Kriminalitätsbrennpunkt" in Dresden. Hier sind nahezu täglich Beamte auf Fußstreife unterwegs.
Der Bereich Wiener Platz/Prager Straße gilt als ein "herausragender Kriminalitätsbrennpunkt" in Dresden. Hier sind nahezu täglich Beamte auf Fußstreife unterwegs.  © Norbert Neumann

Neue Dresdner Citywache soll noch dieses Jahr eingerichtet werden

Ob die frühere Geschäftsfläche des Jack Wolfskin auf der Prager Straße 2 zur Wache umfunktioniert wird?
Ob die frühere Geschäftsfläche des Jack Wolfskin auf der Prager Straße 2 zur Wache umfunktioniert wird?  © Norbert Neumann

Keine Entscheidung, die nebenbei gefällt wird: "Hierbei gibt es viele Kriterien, die in enger Abstimmung mit der Polizeidirektion Dresden definiert werden."

Ob es also diesmal klappt, rechtzeitig geeignete Flächen zu sichern? Schließlich soll die Wache laut Donhauser noch in diesem Jahr eingerichtet werden.

Der Bürgermeister selbstsicher: "Im September wollen wir wissen, wo die Citywache hinkommt."

Reinigungskosten zu hoch: Dresdner Schüler sollen selbst fegen
Dresden Politik Reinigungskosten zu hoch: Dresdner Schüler sollen selbst fegen

Und er hat auch schon einen neuen Standort-Favoriten ins Auge gefasst - ein Geschäftsgebäude auf der Prager Straße 2, wo einst Jack Wolfskin residierte.

Titelfoto: Bildmontage: Norbert Neumann (2)

Mehr zum Thema Dresden Politik: