BMW überschlägt sich auf glatter Straße und kracht gegen Baum

Dresden - Auf glatter Straße überschlagen! Am Freitagmorgen kam es in Dresden-Weißig zu einem schweren Unfall.

Feuerwehrleute eilten nach dem Crash zur Unfallstelle.
Feuerwehrleute eilten nach dem Crash zur Unfallstelle.  © xcitepress

Der Verkehrsunfall ereignete sich laut Polizeiangaben gegen 8 Uhr nahe dem Dresdner Ortsteil Weißig auf der Bautzner Landstraße.

Auf der B6 kam ein BMW in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab, überschlug sich und krachte anschließend gegen einen Baum.

Die 26-jährige Fahrerin wurde durch den Zusammenprall verletzt, konnte sich aber noch eigenständig aus dem Wagen befreien.

Dresden: Salzsäure in Leubnitz-Neuostra ausgelaufen: Feuerwehr gibt Entwarnung
Dresden Lokal Salzsäure in Leubnitz-Neuostra ausgelaufen: Feuerwehr gibt Entwarnung

Rettungssanitäter leisteten Erste Hilfe vor Ort und brachten die Frau in ein Krankenhaus.

Während die Feuerwehr das Fahrzeug absicherte, wurden vonseiten der Polizei Ermittlungen zur Unfallursache eingeleitet.

Während des Unfalls war die Fahrbahn mit einer leichten Schneeschicht bedeckt. Möglicherweise führte die Glätte zu dem Crash - dies steht allerdings noch nicht abschließend fest.

Im Zuge des Unfalls war die Straße knapp zwei Stunden lang gesperrt.

Der BMW überschlug sich und prallte anschließend gegen einen Baum.
Der BMW überschlug sich und prallte anschließend gegen einen Baum.  © xcitepress

Die Beamten der Dresdner Polizeidirektion ermitteln nun zum genauen Hergang und zur Unfallursache.

Titelfoto: xcitepress

Mehr zum Thema Dresden Unfall: