Unfall am Weißen Hirsch: Seat und VW krachen ineinander

Dresden - Am Mittwochnachmittag kam es auf der Bautzner Landstraße am Weißen Hirsch zu einem Verkehrsunfall.

Der VW wurde bei dem Zusammenprall am Weißen Hirsch schwer beschädigt.
Der VW wurde bei dem Zusammenprall am Weißen Hirsch schwer beschädigt.  © Ove Landgraf

Gegen 16.11 Uhr kollidierten ein Seat und ein VW aus bislang ungeklärten Gründen an der Ecke Plattleite.

Glücklicherweise wurde bei dem Zusammenstoß niemand verletzt, wie ein Sprecher der Polizei auf Nachfrage von TAG24 mitteilte.

Allerdings musste die Straßenbahnlinie 11 der Dresdner Verkehrsbetriebe in beide Richtungen umgeleitet werden, wie die DVB 16.24 Uhr auf Twitter verkündeten.

Sechsjährige auf Bautzner Landstraße angefahren - Fahrer flüchtet!
Dresden Unfall Sechsjährige auf Bautzner Landstraße angefahren - Fahrer flüchtet!

Die Haltestellen zwischen Albertplatz und Bühlau konnten zunächst nicht bedient werden.

Auch die Front des Seat wurde bei dem Unfall demoliert. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist bislang nicht bekannt.
Auch die Front des Seat wurde bei dem Unfall demoliert. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist bislang nicht bekannt.  © Ove Landgraf

Die Beamten haben die Ermittlungen zur Unfallursache eingeleitet.

Titelfoto: Ove Landgraf

Mehr zum Thema Dresden Unfall: