Frühlings-Wetter im Herbst: Bis zu 23 Grad in Hessen möglich

Offenbach am Main - Ein Tiefdrucksystem westlich der Britischen Inseln lenkt feuchte Luft aus den Subtropen nach Frankfurt und ganz Hessen: Die Folge sind ungewöhnlich milde Temperaturen in der letzten Oktoberwoche: Bis zu 23 Grad sind in den kommenden Tagen möglich.

Der heutige Mittwoch begann mit Bewölkung, doch die nächsten Tage sollen niederschlagsfrei bleiben.
Der heutige Mittwoch begann mit Bewölkung, doch die nächsten Tage sollen niederschlagsfrei bleiben.  © Montage: 123RF/ewastudio, Screenshot/Wetteronline.de

Der Mittwoch begann demnach mit starker Bewölkung, die sich im Verlauf des Tages jedoch auflockern soll, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Main schreibt.

Während es am Vormittag gebietsweise etwas Regen geben könne, sollen der Nachmittag und Abend laut den Offenbacher Meteorologen weitgehend niederschlagsfrei bleiben.

Die Höchsttemperaturen in Hessen erreichen laut DWD am Mittwoch 17 bis 20 Grad. In der Nacht zu Donnerstag soll es auf 10 bis 7 Grad abkühlen. Zudem sagt der Wetterdienst für die Nacht "verbreitet Nebel oder Hochnebel" voraus.

Der Spätsommer sagt Goodbye: In Hessen wirds bald deutlich kühler
Frankfurt Wetter Der Spätsommer sagt Goodbye: In Hessen wirds bald deutlich kühler

Der Donnerstag, Freitag und Samstag in Darmstadt, Frankfurt und Kassel sollen dann nach der Vorhersage der Offenbacher Meteorologen ebenfalls meist niederschlagsfrei bleiben.

Dabei erreichen die Temperaturen am Donnerstag laut Wetterdienst-Prognose abermals 17 bis 20 Grad in der Spitze.

Am Freitag und Samstag jedoch müssen die Hessen mit ungewöhnlich milder Luft rechnen: Bis zu 23 Grad sind an beiden Tagen möglich.

Angesichts dieser Wetter-Aussichten für Frankfurt und ganz Hessen sollte für den Shopping-Bummel am Samstag also eher auf luftige Kleidung zurückgegriffen werden - ein Hauch von Frühling weht Ende Oktober durch das Bundesland.

Titelfoto: Montage: 123RF/ewastudio, Screenshot/Wetteronline.de

Mehr zum Thema Frankfurt Wetter: