Krasse Veränderung? Nach acht Jahren war "Bachelor"-Leah zum ersten Mal beim Friseur

Hamburg - Ex-Bachelor-Kandidatin Leah Marie Kruse (24) hatte jetzt besonders aufregende Nachrichten für ihre Instagram-Follower! Nach acht Jahren war sie endlich beim Friseur.

Leah sitzt beim Frisör.
Leah sitzt beim Frisör.  © Screenshot/Instagram/lmk1

Ihre blonde Mähne reicht ihr bis zur Hüfte, alles Natur pur, bestätigte die Schönheit ihren Fans. Seit acht Jahren habe sie keinen Friseursalon mehr von innen gesehen, gestand sie. Sie habe immer selbst Hand angelegt. Davon rät sie ihren Instagram-Followern allerdings ab.

Jetzt war es wohl Zeit für eine Veränderung.

Warum, blieb ihr Geheimnis. Steckt vielleicht ein neuer Mann hinter dem "krassen Schritt"? Schließlich sagt man Frauen nach, dass mit einem neuen Mann auch gerne mal eine neue Frisur auf den Kopf kommt.

Sie sei richtig gespannt, was die Mädels beim Frisör mit ihr machen wollen. Mutig, mutig!

Man könne auf jeden Fall verrückte Dinge mit ihren komplett natürlichen Haaren anstellen, ließ die 24-Jährige durchblicken. Ob sie sich das wirklich traut?

Wie es sich für eine erfolgreiche Influencerin gehört, ließ sie mit dem Ergebnis noch lange auf sich warten. Nach der Ankündigung erstmal über gefühlte Stunden keine Neuigkeiten. Nur ein Schnappschuss von sich mit "Aluhut" im Salon. Gefärbt wurde also auf jeden Fall, wussten jetzt ihre Fans. Aber wie? Und kommt jetzt tatsächlich die Mähne ab?

Ihr einziger Kommentar: Sie ist jetzt erstmal dank der Alufolie vor Alienangriffen, Telepathie und Strahlung geschützt.

Typveränderung? Fehlanzeige!

Vorher und nachher.
Vorher und nachher.  © Screenshot/Instagram/lmk1

So krass, wie angekündigt, war Leahs Verwandlung dann aber für Außenstehende nicht. Ihre Haare sind nach wie vor lang und blond. Gefärbt wurde trotzdem. Balayage!

Auch wenn sich der neue Look vom alten kaum unterscheidet, Leah selbst muss sich erst noch dran gewöhnen. Es fühle sich an, wie eine Kurzhaarfrisur.

Was man nicht auf Anhieb sieht. Stolze 15 Zentimeter Haare sind abgekommen, so die 24-Jährige später in ihrer Story.

Größere Bekanntheit erlangte Leah, als sie Anfang 2020 versuchte, dem Bachelor Sebastian Preuss den Kopf zu verdrehen. Sie scheiterte.

Gewonnen hat sie dafür Aufmerksamkeit, 27,4k Abonnenten auf Instagram und eine gewisse Bekanntheit in den Boulevard-Medien.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/lmk1

Mehr zum Thema Hamburg:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0